Rote Rüben Apfelkren

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
150g gekochte rote Rüben
60g Äpfel
30g Zwiebeln
1KL Kren
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
1KL Öl
4cl Apfelsaft
4cl Schlagobers
gerissenen Kren zum Garnieren
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Kochlöffel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Küchenreibe, Raspel oder Reibeisen
Nährwerte
100g
1
Brennwert
341 kJ
1113 kJ
81 kcal
265 kcal
Fett
4.8 g
15 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.4 g
8.1 g
Kohlenhydrate
8.1 g
26 g
davon Zucker
7.7 g
25 g
Protein
1.1 g
3.8 g
Salz
0 g
0.2 g

Rote Rüben Apfelkren

Beschreibung
Rote Rüben in Kombination mit Apfel und Kren. Der erdige Geschmack der Roten Rüben harmoniert mit der Süße des Apfels und der Schärfe des Krens. Er kann kalt oder warm serviert werden und passt zu vielen Fleisch und Gemüsegerichten. Füllt man den Roten Rüben Apfelkren ohne das Obers heiß in Twist off Gläser, so ist er einige Zeit haltbar, bekommt noch mehr Geschmack und man kann ihn vor dem Servieren verfeinern.
Zubereitung
Rüben raffeln
Fett in einem Topf erwärmen, die Zwiebeln schneiden, fein hacken und im heißen Fett langsam anschwitzen. Den Apfel schälen, die roten Rüben und den Apfel mit der Küchenreibe raffeln.
Gemüse zugeben
Die Roten Rüben, den Kren und den Apfel zum Zwiebel geben und mit Apfelsaft ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und reduzieren lassen.
Obers zugeben
Das Obers zugeben und ziehen lassen.
Rote Rüben Apfelkren
Den Roten Rüben Apfelkren mit gerissenem Kren garniert servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Mehr zum Thema