Clownsbrötchen

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
50g Hühnerfaschiertes
10g gehackte Zwiebeln
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
20g Semmelbrösel
1 Scheibe Paradeiser
1Bl Salat
1 Schnitte Weißbrot
20g Erdäpfel
Kokosfett zum Frittieren
10g Frischkäse
Zum Garnieren
1EL gehackter Schnittlauch
10g Paprika
20g Mayonnaise
Küchengeräte
Schneidbrett
Ausstechförmchen
Topf
Teller
Schaschlikspieße
Gemüseputzmesser, klein spitz
Küchenfreund oder Pfannenwender
Sparschäler
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
625 kJ
1941 kJ
149 kcal
463 kcal
Fett
8.5 g
26 g
davon gesättigte Fettsäuren
3.7 g
11 g
Kohlenhydrate
12 g
37 g
davon Zucker
2.3 g
7.2 g
Protein
5.9 g
18 g
Salz
0.3 g
1 g

Clownsbrötchen

Beschreibung
Lustige und saftige Clownsköpfe aus faschiertem Hühnerfleisch. Für die Hüte werden Erdapfelstreifen zusammen gedreht mit Zahnstochern fixiert und in Fett knusprig gebacken. Die Köpfe bekommen noch Schnittlauchhaare, Nase und Mund sind aus Paprika und die Augen aus Mayonnaise. Sie werden auf Weißbrot mit Frischkäse, Salat und Paraeisscheiben angerichtet. Sie machen sicher im Fasching oder beim Geburtstagsbuffet jedem gute Laune.
Zubereitung
Hühnerfaschiertes würzen
Das Hühnerfaschierte mit Salz, Pfeffer, der Hälfte der Brösel vermischen.
Spitzhut drehen
Die Erdäpfeln waschen, schälen. mit dem Sparschäler Streifen schneiden. Zu einem Spitzhut drehen und mit Schaschlikspießen fixieren. Die übrige Erdäpfel in feine Streifen schneiden, daraus kann man Erdäpfelchips braten.
In Fett frittieren
Kokosfett in einem Topf erhitzen und die Erdäpfelhüte darin langsam knusprig frittieren. Aus dem Fett heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Fleischbällchen formen
Das Hühnerfleisch zu einer Kugel formen und in Bröseln wenden.
Hühnerfleischbällchen frittieren
Die Hühnerfleischbällchen in das heiße Fett einlegen und langsam zehn Minuten frittieren. Abseihen und abtropfen lassen. Im heißen Fett aus den übrigen Erdäpfelstreifen knusprige Chips braten.
Paradeiser schneiden
Paradeiser in Scheiben schneiden, aus dem Paprika eine große Scheibe für den Mund ausstechen und halbieren, für die Nase eine kleine Scheibe ausstechen.
Brot garnieren
Die Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen, mit gezupftem Salat und einer Scheibe Tomate belegen. Für die Halskrause einen Kranz aus Mayonnaise aufdressieren.
Köpfe garnieren
Für die Frisur die Oberseite des Kopfes mit Mayonnaise bestreichen und in Schnittlauch wenden. Mayonnaise Punkte für Augen, Mund und Nase darauf setzen. Die Augen mit schwarzer Lebensmittelfarbe färben, die Paprikanase und den Mund auf das Gesicht setzen. Auf die Brötchen stellen.
Spitzhut aufsetzen
Den Spitzhut unten mit Mayonnaise bestreichen und auf den Kopf setzen.
Clownsbrötchen
Die Clownsbrötchen bis zum Servieren kalt stellen.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Mehr zum Thema