Béchamelsauce

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
60g Butter
50g Mehl glatt
400ml lauwarme Milch
1TL Salz
1Msp. Pfeffer
1Msp. gerieben Muskatnuss
Küchengeräte
Schneebesen oder -rute
Topf
Kochlöffel
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
715 kJ
3675 kJ
170 kcal
877 kcal
Fett
12 g
64 g
davon gesättigte Fettsäuren
8.1 g
42 g
Kohlenhydrate
10 g
55 g
davon Zucker
3.8 g
19 g
Protein
3.6 g
18 g
Salz
0.7 g
3.9 g

Béchamelsauce

Beschreibung
Die Béchamelsauce ist eine weiße Grundsaucen. Sie ist auch als Milchsauce bekannt und besteht aus Milch, Butter und Mehl. Sie wird gerne zu Gemüse, Kartoffeln oder Eierspeisen serviert oder zum Überbacken verwendet. Sie ist auch ein wichtiger Bestandteil der Lasagne. Als Grundsauce wird sie in anderen Gerichten weiter verarbeitet. Ihren Namen hat sie vom Sekretär des französischen Königs Ludwig XIV, an dessen Hof sie auch entstanden sein soll. Andere Quellen lassen vermuten, dass sie in Italien entstand und durch Katharina von Medci Eingang in die französische Küche fand.
Zubereitung
Mehl in Butter anschwitzen
Die Milch erwärmen, sie soll lauwarm sein. Butter im Topf langsam erhitzen. Das Mehl zugeben und unter ständigem Rühren anschwitzen. Es soll keine Farbe nehmen.
Das Mehl soll keine Farbe nehmen.
Mit Milch aufgießen
Die Pfanne vom Herd nehmen, Temperatur reduzieren. Mit der Hälfte der lauwarmen Milch aufgießen. Mit dem Schneebesen gut rühren. Die restliche Milch zugeben und gut glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Es dürfen keine Klümpchen in der Sauce sein. Kurz aufkochen lassen.
Sollte die Sauce nicht glatt sein, dann durch ein Küchensieb passieren.
Béchamelsauce
Die Béchamelsauce unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sie eine cremige Konsistenz hat. Sollte sie zu fest sein, dann noch einmal mit etwas Milch aufgießen.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Mehr zum Thema