Kürbiskern Cordon bleu mit Steinpilzen

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
200g Kalbsschale
30g Steinpilze
20g Speckwürfel
30g Bergkäse
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
1 Ei
1EL Milch
20g Mehl zum Wenden
20g gehackte Kürbiskerne zum Panieren
20g Semmelbrösel zum Panieren
Sonnenblumenöl zum Frittieren
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
838 kJ
3441 kJ
200 kcal
821 kcal
Fett
8.8 g
36 g
davon gesättigte Fettsäuren
3.3 g
13 g
Kohlenhydrate
7.6 g
31 g
davon Zucker
0.7 g
2.8 g
Protein
22 g
91 g
Salz
0.2 g
1.1 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Küchenfreund oder Pfannenwender
Fleischklopfer
Teller
Pfanne
Küchenmesser

Kürbiskern Cordon bleu mit Steinpilzen

Beschreibung
Für diese Cordon bleu Variation wird zartes Kalbfleisch mit Steinpilzen, Speckwürfeln und Bergkäse gefüllt und in einer Kürbiskernpanade frittiert. Es bekommt dadurch Biss und die Füllung ist herzhaft im Geschmack und sehr saftig. Ich würze nur die Panier, da der Käse und die Speckwürfel schon sehr würzig sind. Man kann dieses Gericht auch mit getrockneten Steinpilzen zubereiten, dafür werden sie einfach vorher in Wasser eingeweicht, trocken getupft und das Fleisch damit gefüllt.
Zubereitung
Cordon bleu füllen
Den Steinpilz putzen und feinblättrig schneiden. Den Käse in feine Streifen schneiden. das Fleisch abspülen, trocken tupfen und unter einer Folie vorsichtig klopfen. Das Fleisch mit dem Pilzen, den Speckwürfeln und dem Käse belegen, zusammenschlagen und mit Zahnstochern feststecken.
Cordon bleu panieren
Eier aufschlagen und mit der Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl drei Finger hoch in einer Pfanne erhitzen. Die gehackten Kürbiskerne mit den Semmelbröseln vermischen. Das Cordon bleu erst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zuletzt in den Kürbiskernen panieren.
Cordon bleu frittieren
Das panierte Fleisch in das heiße Fett einlegen und langsam auf beiden beiden Seiten frittieren. Keine zu hohe Temperatur wählen sonst, verbrennt die Panier außen und das Schnitzel ist innen noch roh. Aus dem Fett heben und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.
Kürbiskern Cordon bleu mit Steinpilzen
Das Kürbiskern Cordon bleu wird sofort heiß serviert, dazu passen Salate besonders gut.
Mehr zu "Erdäpfelsalat"

Mehr zum Thema