Nudelsuppe

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Suppeneinlage
Klare Rindsuppe - braune Rindsuppe
300g Rindsknochen
300g Suppengemüse
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1l Wasser
1EL Salz
5 Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
3 Wacholderbeeren
3 Neugewürzkörner
1Msp. Muskatnuss
Suppennudeln kochen
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
45 kJ
760 kJ
10 kcal
181 kcal
Fett
0.1 g
2.2 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
0.5 g
Kohlenhydrate
1.5 g
26 g
davon Zucker
1 g
17 g
Protein
0.7 g
13 g
Salz
0.6 g
10 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Küchensieb
Dosenöffner
Topf
Gemüseputzmesser, klein spitz
Sparschäler

Nudelsuppe

Beschreibung
Die Nudelsuppe ist eine der beliebtesten Suppen im deutschsprachigen Raum. Es gibt zwar verschiedene Nudeleinlagen, aber die klassische Nudelsuppe hat gekochte Fadennudeln als Einlage.
Zubereitung
Rindsuppe kochen
Die Zutaten für die braune Rindsuppe vorbereiten, mit Wasser ansetzten und kochen.
Zum Grundrezept
Rindsuppe abseihen
Die Rindsuppe abseihen und das Gemüse als Einlage in Scheiben schneiden.
Suppennudeln kochen
Die Suppennudeln in etwas Suppe kochen.
Mehr Informationen zu "Suppennudeln kochen"
Nudelsuppe
Die Suppennudeln und das Gemüse als Einlage mit der klaren dunklen Rindsuppe heiß servieren. Diese Suppe kann auch auf Vorrat zubereitet werden, sie hält im Kühlschrank einige Tage und lässt sich gut wärmen.

Mehr zum Thema