Karottentorte

mittel reich an Vit. E
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
150g Butter
150g Staubzucker
150g Dinkelmehl
3 Eier
4cl Eierlikör
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
100g Karotten
100g Mandeln
1TL Salz
1EL Puddingpulver
100g Marillenmarmelade zum Aprikotieren
Zitronenglasur
250g Staubzucker
4EL Zitronensaft
Garprobe bei Kuchen und Torten
Küchengeräte
Tortenring
Backblech
Rührschüssel
Esslöffel
Schüssel
Handmixer oder Küchenmaschine Kenwood
Palette
Teigkarte
Küchenreibe, Raspel oder Reibeisen
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
1486 kJ
19018 kJ
354 kcal
4541 kcal
Fett
15 g
199 g
davon gesättigte Fettsäuren
7 g
90 g
Kohlenhydrate
47 g
605 g
davon Zucker
37 g
483 g
Protein
5.2 g
67 g
Salz
0.3 g
4.1 g

Karottentorte

Beschreibung
Diese Karottentorte ist ein Rührteig mit Karotten, Mandeln und Eierlikör. Durch die Karotten ist sie besonders saftig und bleibt es auch einige Tage. Der Überzug ist eine Zitronen - Zuckerglasur und sie ist mit Marzipan dekoriert. Sie passt natürlich wunderbar zur Osterzeit. Als Dekor gibt es Marzipankarotten und das Häschen passt besonders zu den Osterfeiertagen.
Zubereitung
Tortenring vorbereiten
Das Backrohr auf 160° Umluft vorheizen, den Tortenring auf das Backblech setzten und mit dem Backpapier umkleiden. Wer eine Tortenform verwendet, der muss die Form mit Butter ausstreichen und miti Bröseln bestreuen.
Karotten mit Mehl vermischen
Die Karotten waschen, schälen und mit der Küchenreibe raffeln. Das Mehl salzen, das Backpulver zugeben und die Karotten und die Mandeln unter das Mehl mischen.
Abtrieb rühren
Die Butter mit zwei Drittel des Zuckers aufschlagen, dann nach und nach die Eier und den restlichen Zucker unterrühren. Es muss erst das Ei ganz in den Abtrieb eingearbetet werden, ehe man das nächste Ei zugibt. Zuletzt noch den Eierlikör unter den Abtrieb rühren.
Das Mehl unterheben
Die Mehlmischung mit der Teigkarte unter den Abtrieb heben. Den Teig in den Tortenring füllen und im Backrohr auf mittlerer Schiene backen.
Karottentorte vom Rand lösen
Die Garprobe machen und die Karottentorte aus dem Backofen nehmen. Mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen.
Mehr Informationen zu "Garprobe bei Kuchen und Torten"
Torte aprikotieren
Die Marillenmarmelade aufkochen, auf der Torte verteilen, mit der Palette auf dem Deckel und rundherum glatt streichen.
Mit Zitronenglasur überziehen
Den Staubzucker mit dem Zitronensaft verrühren und auf dem Deckel verteilen. Durch Schwenken rundum verteilen. Mit einer Tortenpalette den Rand glatt streichen. Die Glasur trocknen lassen. Nicht in den Kühlschrank stellen, die Glasur würde sonst Wasser ziehen und abrinnen.
Mehr zu "Zitronenglasur"
Karottentorte
Die Karottentorte kann nach Geschmack noch dekoriert werden, sie kann aber auch nur weiß glasiert serviert werden.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Mehr zum Thema