Süßkartoffel - Kokos Suppe

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
120g Süßkartoffel
40g Zwiebeln
1EL Kokosfett
125ml Kokosmilch
1TL Ingwer
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
1Msp. Chilipulver
1TL Currypulver
1TL Zitronensaft
30g grobe Kokosflocken
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Pfanne
Gemüseputzmesser, klein spitz
Pürierstab (Stabmixer, Zauberstab)
Küchenreibe, Raspel oder Reibeisen
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
563 kJ
1894 kJ
134 kcal
452 kcal
Fett
9.3 g
31 g
davon gesättigte Fettsäuren
8.3 g
28 g
Kohlenhydrate
11 g
37 g
davon Zucker
3.9 g
13 g
Protein
1.6 g
5.4 g
Salz
0.1 g
0.4 g

Süßkartoffel - Kokos Suppe

Beschreibung
Süßkartoffeln in Kombination mit Kokosflocken und Kokosmilch mit Curry und Chilipulver gewürzt, das sind die Komponenten für eine exotische, sättigende Suppe. Man kann sie gut vorbereiten, denn sie hält gekühlt einige Tage und lässt sich einfach wärmen. Sie kommt ohne Gluten aus und ist für Diabetiker besonders wertvoll. Gesundes Essen kann so gut schmecken.
Zubereitung
Süßkartoffeln raspeln
Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken. Süßkartoffel gut waschen und mit der Küchenreibe zerkleinern.
Mit Kokosmilch ablöschen
Zwiebeln und Süßkartoffeln in Kokosfett langsam anschwitzen. Mit Kokosmilch ablöschen, Gewürze und zwei Drittel der Kokosflocken zugeben, so lange köcheln lassen, bis die Süßkartoffelraspeln weich sind.
Suppe pürieren
Die Suppe mit dem Pürierstab mixen und mit Zitronensaft abschmecken.
Kokosflocken rösten
Die Kokosflocken in einer Pfanne goldgelb rösten.
Süßkartoffel - Kokossuppe
Die Süßkartoffel - Kokossuppe wird heiß, mit gerösteten Kokosflocken bestreut, serviert.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema