Pikante Blätterteigherzen mit Bratwurst

sehr leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
150g Blätterteig
150g Bratwurst
50g pikante Paradeissauce
Küchengeräte
Backblech
Küchenmesser
Pinsel
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
1336 kJ
1559 kJ
319 kcal
372 kcal
Fett
25 g
29 g
davon gesättigte Fettsäuren
13 g
15 g
Kohlenhydrate
15 g
18 g
davon Zucker
3.9 g
4.6 g
Protein
7.5 g
8.8 g
Salz
1.6 g
1.9 g

Pikante Blätterteigherzen mit Bratwurst

Beschreibung
Diese knusprigen Herzen aus Blätterteig sind ganz einfach und schnell gemacht. Der Blätterteig wird mit pikanter Paradeissauce bestrichen, dann wird die Wurst darin eingerollt. Diese Rolle wird dann in mehrere Stücke geschnitten, die in der Mitte einmal geteilt werden und zu Herzen geformt werden. Man bäckt sie dann im Ofen knusprig und goldbraun. Die Herzen lassen sich gut vorbereiten, gekühlt lagern und können dann ganz schnell frisch gebacken werden.
Zubereitung
Bratwurst einwickeln
Den Backofen auf 220° C vorheizen. Den Blätterteig auflegen, mit der pikanten Paradeissauce bestreichen. Die Bratwurst darin einrollen und zwei Finger breit neben der Wurst abschneiden.
Teig einrollen
Den übrigen Teig in Richtung der Wurst einrollen.
Rollen schneiden
Von der Rolle ein drei Finger langes Stück abschneiden. Die Bratwurstseite in der Hälfte durchschneiden. Die kleinere Teigrolle nicht schneiden, sie soll die Spitze werden und das Herz zusammen halten.
Herzen formen
Die Bratwurstrolle so drehen, dass die Anschnitte nach oben schauen, aus der kleinen Teigrolle die Spitze der Herzen formen.
Blätterteigherzen backen
Die Blätterteigherzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Ofen auf mittlerer Schiene goldbraun backen.
Pikante Blätterteigherzen mit Bratwurst
Die Pikanten Blätterteigherzen vom Backblech nehmen und wenn möglich noch warm servieren. Sie sind ein hübsches fingerfood, das zu vielen Anlässen passt.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema