Erdbeer Kiwi Joghurt

sehr leicht fettarm
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
50g Erdbeeren
50g Kiwi
50g griechisches Joghurt 10% Fett
30g Kristallzucker
1TL Zitronensaft
1Bl Zitronenmelisse
Nährwerte
100g
1 Glas
Brennwert
452 kJ
853 kJ
108 kcal
203 kcal
Fett
0.8 g
1.5 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
0 g
Kohlenhydrate
20 g
39 g
davon Zucker
20 g
39 g
Protein
3.2 g
6 g
Salz
0 g
0 g
Küchengeräte
Glas
Topf
Gemüseputzmesser, klein spitz
Teller
Esslöffel
Sparschäler

Erdbeer Kiwi Joghurt

Beschreibung
Süße Erdbeeren und Kiwischeiben kommen mit Joghurt in einem Glas serviert auf den Tisch. Die Enzyme der Kiwi reagieren mit Milchprodukten und machen sie bitter. Daher werden die Kiwischeiben für dieses Rezept in Zuckerwasser kurz blanchiert. Man kann dieses Dessert gut vorbereiten, denn wenn es gekühlt durchziehen kann, schmeckt es noch besser.
Zubereitung
Früchte vorbereiten
Die Erdbeeren waschen, Stielansätze entfernen und in Stücke schneiden. Die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden.
Kiwi blanchieren
Die Kiwi mit etwas Zucker bestreuen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit zwei Esslöffeln Wasser aufkochen. Sofort abseihen, sonst verlieren die Kiwischeiben ihre Farbe.
Joghurt verrühren
Das Joghurt mit dem Zucker und den Erdbeeren verrühren.
Dessert anrichten
Einen Löffel Joghurt in das Glas geben. Die Kiwischeiben rundum aufstellen. Mit Erdbeerjoghurt auffüllen und kalt stellen.
Erdbeer Kiwi Joghurt
Vor dem Servieren, das Erdbeer Kiwi Joghurt noch mit einer Erdbeere und einem Zitronenmelissenblatt garnieren.

Mehr zum Thema