Amarenakirschenmarmelade

leicht fettarm
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
3 Gläser à 300 ML
900g entkernte Kirschen
500g Gelierzucker 2:1
1KL Bittermandelaroma
100g Amaretto
20g Zitronensäure
1 Päckchen Vanillezucker
Küchengeräte
Topf
Kochlöffel
Twist off Gläser
Schöpflöffel
Siebschöpfer
Pürierstab (Stabmixer, Zauberstab)
Nährwerte
100g
1 Glas
Brennwert
726 kJ
3701 kJ
173 kcal
883 kcal
Fett
0.1 g
0.9 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
0.2 g
Kohlenhydrate
40 g
207 g
davon Zucker
39 g
202 g
Protein
0.5 g
2.7 g
Salz
0 g
0 g

Amarenakirschenmarmelade

Beschreibung
Die Kombination aus Bittermandellikör und Kirschen kennt man von italienischen Amarenakirschen. Aus reifen Herzkirschen kann man eine wunderbare Marmelade mit Fruchtstücken und Amarenalikör kochen. Diese besonders leckere Marmelade schmeckt als Füllung für Kuchen, Torten oder Kekse, nicht nur wenn man das Besondere liebt. Die Gläser sind, nett beschriftet und verpackt, ein immer wieder gern gesehenes Geschenk für viele Anlässe.
Zubereitung
Kirschen grob pürieren
Die entkernten Kirschen in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab kurz pürieren. Es sollen noch Fruchtstücke in der Masse sein.
Mit Gelierzucker vermischen
Gelierzucker, Vanillezucker, Zitronensäure, Likör und Bittermandelaroma mit den Kirschen verrühren. In einen Topf geben und auf dem Herd langsam zum Kochen bringen. Immer gut umrühren, damit die Masse nicht anbrennt.
Gläser gut verschließen
Die Marmelade fünf Minuten leicht wallend köcheln lassen. In die vorbereiteten und sterilisierten Gläser füllen, mit einem Deckel fest verschließen, umdrehen und abkühlen lassen. Im Glas entsteht ein Vakuum, das die Kirschenmasse lange haltbar macht.
Amarenakirschenmarmelade
Die Marmeladengläser beschriften und kühl, dunkel und trocken lagern.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema