Kirschenröster

mittel fettarm
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
3 Gläser à 300 Ml
1kg entkernte Kirschen
350g Kristallzucker
1g Zitronensäure
2g Vanilleschote
2Msp. Zimt
Küchengeräte
Topf
Kochlöffel
Twist off Gläser
Schöpflöffel
Nährwerte
100g
1 Glas
Brennwert
628 kJ
2836 kJ
150 kcal
677 kcal
Fett
0.2 g
1 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
0.2 g
Kohlenhydrate
35 g
161 g
davon Zucker
34 g
155 g
Protein
0.6 g
3 g
Salz
0 g
0 g

Kirschenröster

Beschreibung
Kirschen kann man auf verschiedenste Arten im Glas haltbar machen. Für einen Röster werden sie mit Zucker vermischt, der zieht den Saft aus den Früchten, die werden dann langsam aufgekocht und kochend heiß in twist off Gläser gefüllt. Gut verschlossen entsteht im Glas ein Vakuum und die fruchtig süß eingekochten Kirschen sind kühl und dunkel gelagert einige Monate haltbar. Der Kirschenröster schmeckt zu Eis, in Cremespeisen oder Joghurt und als Füllung für Kuchen und Torten.
Zubereitung
Die entkernten Kirschen in einen Topf geben. Mit dem Zucker, dem Zitronenaroma, der Vanilleschote und dem Zimt verrühren, die Minuten ziehen lassen. Immer wieder gut durchrühren, der Zucker soll zergehen und den Kirschen den Saft entziehen.
Den Kirschenröster auf dem Herd langsam zum Kochen bringen. Immer wieder umrühren, damit er nicht anbrennt. Er ist fertig, wenn die Fruchtschalen beginnen sich aufzudrehen.
Den kochenden Kirschenröster in die sterilisierten Twist off Gläser füllen und mit dem Deckel fest verschließen. Beim Abkühlen entsteht ein Vakuum in Glas.
Kirschenröster
Der Kirschenröster ist kühl und dunkel gelagert mehrere Monate haltbar. Er passt zu vielen Gerichten und ist nett beschriftet und verpackt ein hübsches Geschenk für viele Gelegenheiten.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema