Selbst gemachte grüne Nudeln mit Schinken, Feta und Feigen

schwer
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
100g Schinken
40g Speckwürfel
50g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
80g Cherrytomaten
40g Feta
60g Feigen
1EL Weißwein
20g Parmesan
1 Ei
50ml Schlagobers
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
1 Zweig Petersiliengrün
Nudelteig für 4 Portionen
100g Mehl
1 Ei
2EL Wasser
80g Mangold oder Spinat
Küchengeräte
Mixglas
Gabel
Glas
Teigrad
Topf
Kochlöffel
Pfanne
Schüssel
Pürierstab (Stabmixer, Zauberstab)
Küchenmesser
Küchensieb
Nudelholz oder -walker
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
770 kJ
8650 kJ
183 kcal
2065 kcal
Fett
7.2 g
81 g
davon gesättigte Fettsäuren
3.2 g
36 g
Kohlenhydrate
21 g
239 g
davon Zucker
2.3 g
26 g
Protein
7.9 g
89 g
Salz
0.3 g
4.1 g

Selbst gemachte grüne Nudeln mit Schinken, Feta und Feigen

Beschreibung
Frische Nudeln mit Mangold gefärbt schmecken herrlich. Man kann die grünen Nudeln auch trocknen und auf Vorrat zubereiten. Die frisch gekochten Nudeln serviere ich in diesem Rezept mit gebratenem Schinken, Feigen und Feta.Ein Eiguss macht sie besonders cremig.
Zubereitung
Mangold pürieren
Den Mangold klein zerreißen, mit dem Wasser und dem Ei in ein Mixglas geben und pürieren.
Nudelteig vorbereiten
Das Mehl in eine Schüssel geben, salzen und mit dem Mangoldpüree verrühren.
Nudelteig rasten lassen
Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig kneten. In Folie wickeln und dreißig Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
Schinken schneiden
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Schinken in feine Streifen schneiden.
Feigen vorbereiten
Die Feigen vierteln und in der Pfanne in Weißwein schwenken.
Nudeln schneiden
Den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 6 MM dünn ausrollen mit dem Teigrad schneiden. Wasser mit salz abschmecken und zum Kochen bringen. Die Nudeln darin sechs Minuten kochen,
Nudeln abseihen
Speckwürfel, Schinken, Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne anbraten, die Nudeln abseihen und alles gut vermischen
Mit Ei übergießen
Das Ei mit Obers Salz und Pfeffer verrühren. Die Cherrytomaten zu den Nudeln geben, den Eiguss zugeben und fünf Minuten bei niedriger Temperatur ziehen lassen.
Mit Feta bestreuen
Die Nudeln auf einem heißen Teller anrichten, mit dem Feta bestreuen.
Grüne Nudeln mit Feigen garniert servieren
Die grünen Nudeln mit den Feigen garniert heiß servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!