Dirndlröster

mittel fettarm
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
1000g Kornelkirschen
300g Kristallzucker
2EL Orangensaft
1 Päckchen Vanillezucker
Küchengeräte
Topf
Kochlöffel
Twist off Gläser
Schöpflöffel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Nährwerte
100g
1 Glas
Brennwert
392 kJ
1732 kJ
93 kcal
413 kcal
Fett
0 g
0 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
0 g
Kohlenhydrate
23 g
101 g
davon Zucker
23 g
101 g
Protein
0 g
0 g
Salz
0 g
0 g

Dirndlröster

Beschreibung
Kornelkirschen sie werden in Österreich Dirndln genannt lassen sich auf verschiedensten Arten verarbeiten. Für einen Röster werden sie mit Zucker im eigenen Saft eingekocht. Dafür werden die Früchte entkernt, das ist etwas mühsam, weil die Kerne herausgeschnitten werden müssen. Aber dieser Aufwand lohnt sich. Diese Kompott schmeckt süß pikant ähnlich der Preiselbeeren. Der Röster ist eine feine Füllung für Kuchen oder Torten, er schmeckt auch als Beilage zu Fisch und Fleisch.
Zubereitung
Kerne auslösen
Die Früchte waschen, verlesen. Mit einem scharfen Messer die Kerne aus dem Fruchtfleisch schneiden.
Zucker zugeben
Die Fruchtstücke in einen Topf geben, Zucker, Vanillezucker und Orangensaft zugeben, alles zehn Minuten ziehen lassen.
Auf dem Herd kochen
Die Früchte zehn Minuten weich kochen.
In Gläser füllen
Den Röster sofort heiß in vorbereitete sterilisierte Gläser füllen gut mit einem Deckel verschließen und abkühlen lassen
Dirndlröster
Der Dindlröster ist kühl und trocken gelagert bis zu einem Jahr haltbar.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Mehr zum Thema