Schweinsmedaillons im Speckmantel

mittel low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
200g Schweinslungenbraten
50g geschnittener Selchspeck
1 Prise Salz Prisen Salz
1Msp. Pfeffer
Öl zum Anbraten
Küchengeräte
Schneidbrett
Pfanne
Küchenfreund oder Pfannenwender
Küchenmesser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
626 kJ
1568 kJ
149 kcal
374 kcal
Fett
7.3 g
18 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.9 g
7.4 g
Kohlenhydrate
0 g
0.1 g
davon Zucker
0 g
0.1 g
Protein
20 g
52 g
Salz
0.1 g
0.3 g

Schweinsmedaillons im Speckmantel

Beschreibung
Der Schweinelungenbraten wird in Medaillions geschnitten, vorsichtig plattiert, dass alle Stücke gleich dick sind und so möglichst den gleichen Garpunkt haben. Das Einwickeln in Speck gibt Geschmack und erhält das Fleisch saftig.
Zubereitung
Schweinsfilets schneiden
Den Lungenbraten enthäuten und in zwei Finger dicke Medaillions schneiden.
Mit Speckstreifen umwickeln
Die Filets mit dem Messer vorsichtig plattieren, sparsam mit Salz und Pfeffer würden, der Speck bringt sehr viel Eigengeschmack mit und könnte das Gericht dann zu würzig machen. Mit einem Speckstreifen straff umwickeln.
Medaillons anbraten
Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Medaillons einlegen und auf beiden Seiten vier Minuten knusprig anbraten.
Gebratene Schweinsmedaillons
Die gebratenen Schweinsmedaillions sofort heiß servieren, ihre Qualität leidet sehr schnell. Dazu passen Pfefferrahmsauce oder Eierschwammerlsauce sehr gut.
Mehr zu "Eierschwammerlsauce"
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema