Ribisel - Vanillekuchen

schwer
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Germteig
400g Mehl
1 Päckchen Germ
80g Staubzucker
80g Butter
150ml Milch
1 Ei
2 Eidotter
1 Päckchen Vanillezucker
1TL Salz
1TL Zitronenaroma
Belag
1 Packung Puddingcreme Pulver
250ml Milch
250g Ribiseln
1KL Tortengelee
1KL Staubzucker
100ml Wasser
Küchengeräte
Backblech
Rührschüssel
Esslöffel
Schüssel
Handmixer oder Küchenmaschine Kenwood
Nudelholz oder -walker
Pinsel
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
851 kJ
1019 kJ
203 kcal
243 kcal
Fett
7.1 g
8.5 g
davon gesättigte Fettsäuren
4 g
4.8 g
Kohlenhydrate
29 g
34 g
davon Zucker
8.6 g
10 g
Protein
5 g
6 g
Salz
0.2 g
0.3 g

Ribisel - Vanillekuchen

Beschreibung
Der Ribisel - Vanillekuchen ist ein Blechkuchen aus Germteig mit Vanillecreme und Beeren. Das Zubereiten des Germteiges erfordert etwas Geduld, er muss an einem warmen Platz aufgehen können. Er schmeckt zum Kaffee und wird auch auf einem Kuchenbuffet sehr gut ankommen.
Zubereitung
Butter, Milch und Eier verrühren
Die Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen, die Eidotter, den Zucker, den Vanillezucker und das Salz in die Flüssigkeit rühren.
Germteig rühren
Mehl in die Rührschüssel geben, mit der Germ vermischen. Die flüssigen Zutaten zum Mehl gießen und mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort aufgehen lassen. Das Teigvolumen soll sich verdoppeln.
Vertiefungen in den Germteig drücken
Backrohr auf 150° Umluft vorheizen. Backpapier auflegen und den Teig darauf ausrollen. Noch 10 Minuten gehen lassen. Mit einem Löffel Vertiefungen in den Teig drücken.
Vanillecreme rühren
Die Vanillecreme mit der Milch laut Packungsanleitung verrühren.
Steht keine Puddingcreme zur Verfügung, so kocht man einen nicht zu festen Vanillepudding und verarbeitet ihn weiter wie die Creme.
mit Ribisel und Vanillecreme belegen
In die Vertiefungen die Hälfte der Beeren streuen, Vanillecreme Tupfen darauf verteilen, mit den restlichen Ribiseln bestreuen. Im Backrohr auf mittlerer Schiene 35 Minuten backen.
mit Tortengelee bestreichen
Einen Kaffeelöffel Tortengelee Pulver mit einem Löffel Zucker verrühren, mit einem 1/16 Wasser aufgießen und so lange kochen bis die Flüssigkeit glasklar ist. Mit einem Pinsel den Kuchen mit Gelee bestreichen. Der Kuchen bekommt dadurch einen schönen Glanz und bleibt länger saftig.
Ribisel - Vanillekuchen
Den abgekühlten Ribisel - Vanillekuchen in 12 Stücke schneiden. Es schmeckt als Nachspeise, zur Kaffeejause und zum Kuchenbuffet.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema