Ganslsuppe

mittel low carb
Zutaten
100g Gänseinnerein
100g Suppengemüse
1KL Majoran
1KL Salz
1Msp. Muskatnuss
2Msp. Pfeffer
600ml Wasser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
127 kJ
260 kJ
30 kcal
62 kcal
Fett
1.7 g
3.6 g
davon gesättigte Fettsäuren
0.5 g
1 g
Kohlenhydrate
1.1 g
2.4 g
davon Zucker
0.5 g
1 g
Protein
2.3 g
4.8 g
Salz
0.4 g
0.8 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Küchenfreund oder Pfannenwender
Topf
Pfanne
Küchenmesser
Sparschäler
Schöpfer

Ganslsuppe

Beschreibung
Aus den Innereien und Teilen wie den Flügeln der Gans wird eine kräftige gehaltvolle klare Suppe gekocht. Julienne geschnittenes Gemüse wird in die Suppe eingekocht, als Einlage passen Bröselknödel, Schöberl oder Fleischrouladen.
Zubereitung
Suppe kochen
Gemüse waschen, putzen und Julienne schneiden. Gänseschmalz im Topf erhitzen, das Gemüse darin anschwitzen. Mit Wasser aufgießen, würzen, die Innereien einlegen und darin langsam weich kochen.
Mehr Informationen zu "Julienne"
Innereien abseihen
Die Innereien aus der Suppe nehmen, sie können fein geschnitten gleich als Einlage eingelegt werden oder zu einer anderen Suppeneinlage weiter verarbeitet werden.
Ganslsuppe
Die Ganslsuppe mit dem Schöpfer entfetten und mit einer passenden Einlage heiß servieren.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema