Kabeljau asiatisch

leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
180g Kabeljau
80g Karotten
40g Paprika
30g Zwiebeln
1TL Ingwer
1 Prise Salz
1Msp. Chilipulver
1Msp. Pfeffer
1KL Currypulver
1KL Zitronensaft
1KL Kartoffelstärke
125ml Wasser
1EL Sesamöl
3-S-Regel
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
283 kJ
1353 kJ
67 kcal
323 kcal
Fett
2.5 g
12 g
davon gesättigte Fettsäuren
0.3 g
1.7 g
Kohlenhydrate
2.9 g
14 g
davon Zucker
2.2 g
10 g
Protein
8.1 g
38 g
Salz
0.1 g
0.5 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Küchenfreund oder Pfannenwender
Gemüseputzmesser, klein spitz
Pfanne
Küchenmesser
Sparschäler

Kabeljau asiatisch

Beschreibung
Zartes Kabeljaufielt in einer exotische scharfen Sauce aus Curry Ingwer und Koreander. Karotten und Paprikastreifen runden dieses Fischgericht im asiatischen Stil ab.
Zubereitung
Gemüse schneiden
Karotten und Paprika waschen, das Kerngehäuse der Paprika entfernen und in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
Karotten und Zwiebel anschwitzen
Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, die Karotten und die Zwiebel darin langsam anschwitzen.
Kabeljaufilet vorbereiten
Das Kabeljaufilet waschen, säuern und salzen.
Mehr Informationen zu "3-S-Regel"
Mit Curry würzen
Den Fisch mit Kartoffelstärke bestreuen, in die Pfanne geben und mit den Karottenstreifen weiter braten. Mit Wasser ablöschen, die Paprikastreifen und die Gewürze zugeben und noch fünf Minuten ziehen lassen.
Kabeljau asiatisch
Den Kabeljau auf dem Gemüse anrichten, und mit Reis oder Nudeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema