Zwetschkenbuchteln

schwer
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
500g Mehl
125ml Milch
1 Packung Trockengerm
1 Päckchen Vanillezucker
80g Kristallzucker
2 Eier
80g Butter oder Margarine
1TL Salz
2Msp. Zitronenaroma
1KL Rum
12Stk. Zwetschken
12Stk. Würfelzucker zum Füllen
Staubzucker zum Bestreuen
Küchengeräte
Ausstechförmchen
Tasse
Rührschüssel
Handmixer oder Küchenmaschine Kenwood
Kleiner Topf - 14cm
Pinsel
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
635 kJ
1299 kJ
151 kcal
310 kcal
Fett
3.6 g
7.4 g
davon gesättigte Fettsäuren
2 g
4.1 g
Kohlenhydrate
26 g
53 g
davon Zucker
10 g
21 g
Protein
3.2 g
6.5 g
Salz
0.1 g
0.3 g

Zwetschkenbuchteln

Beschreibung
Buchteln sind ein Gebäck aus Germteig und sei werden meist mit Marmelade gefüllt. Diese Variation wird mit ganzen entkernten Zwetschgen gefüllt. Schaut toll aus und schmeckt auch hervorragend. Die Buchteln können nicht nur als Mehlspeise zu Kaffee und Kuchen oder zum Dessert serviert werden. Sie sind auch eine wunderbare süße Hauptspeise.
Zubereitung
Mehl und Trockengerm
Das Mehl und die Trockengerm vermischen und in eine Rührschüssel geben.
Flüssige Zutaten vermischen
Die Milch etwas erwärmen und die Butter darin schmelzen lassen. Die Eier, Salz, Zitronenaroma, Rum und den Zucker zugeben und alles gut verrühren. Milchmischung zum Mehl geben und alles mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten, der sich vom Schüsselrand lösen soll.
Germteig ausrollen
Den Teig in einer Schüssel mit einem Küchentuch zugedeckt, an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen. Das Teigvolumen soll sich mindestens verdoppeln.
Zwetschken entkernen
Die Zwetschken waschen. Mit einem Messer vorsichtig öffnen und den Kern herausnehmen. Die Zwetschke sollte aber nicht in zwei Hälften getrennt werden. Einen Zuckerwürfel in die Zwetschke füllen.
mit Teig umhüllen
Den Teig in 5x5cm große Stücke schneiden. Ein Teigstück flach drücken, die vorbereitet Zwetschke hineinlegen. Den Teig rundum sorgfältig verschließen.
Buchtel formen
Butter in einem kleinen Topf zerschmelzen. Die Buchteln formen mit den Händen formen.
Pfanne befetten
Das Backrohr auf 180° Umluft vorheizen. Eine Backform mit dem Fett bestreiche, dei Buchteln hinein setzen und rundum gut mit der Butter bestreichen, so lassen sie sich nach dem backen einzeln aus der Form lösten. Noch einmal 20 Minuten gehen lassen.
Mit Staubzucker bestreuen
Mit flüssiger Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180° C Umluft 25 Minuten goldgelb backen.
Zwetschkenbuchteln
Die Zwetschkenbuchteln werden mit Staubzucker bestreut. Sie können lauwarm oder kalt serviert werden. Mit einer Gemüsesuppe können sie eine herrliche süße Hauptspeise sein. Sie passen aber auch gut zur Kaffeejause.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema