Dubliner Allerlei - Dublin Coddle

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
50g Extrawurst
30g Selchfleisch
30g Schinken
150g festkochende Erdäpfel
50g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
125ml Suppe oder Wasser
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Kochlöffel
Deckel
Sparschäler
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
427 kJ
1873 kJ
102 kcal
447 kcal
Fett
6.2 g
27 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.3 g
10 g
Kohlenhydrate
6.6 g
29 g
davon Zucker
1.1 g
5 g
Protein
4.7 g
20 g
Salz
0.5 g
2.5 g

Dubliner Allerlei - Dublin Coddle

Beschreibung
Ein irischer Eintopf aus Erdäpfeln Speck, Wurststücken, Schinken und Zwiebeln. Das Gericht ist in der irischen Hauptstadt Dublin besonders beliebt und hat von ihr auch seinen Namen bekommen. Es ist typisch, dass der Eintopf sehr einfach, schmackhaft, billig, nahrhaft und wärmend ist. Das Dubliner Allerlei kann man auch gut vorbereiten und wieder aufwärmen. Dazu passt ein kühles Irische Bier.
Zubereitung
Zutaten in grobe Stücke schneiden
Die Erdäpfel und die Zwiebel schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Wurst, den Schinken und das Selchfleisch in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und grob hacken.
Mit Suppe aufgießen
Öl im Topf erhitzen und die Eintopfzutaten darin langsam rundum anbraten. Mit Suppe oder Wasser ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen.
Eintopf kochen
Die Temperatur reduzieren, mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis die Erdäpfel gar sind. Sie sollen sich nicht zerkochen.
Dubliner Allerlei
Das Dubliner Allerlei wird heiß serviert. Dazu passt Sodabrot besonders gut.
Mehr zu "Sodabrot"
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema