Putengeschnetzeltes mit Spargel

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
180g Putenfleisch
40g Zwiebeln
80g Karotten
80g Spargel
30g Olivenöl
50ml Weißwein
150ml Gemüsefond oder Wasser
1 Zweig Petersiliengrün
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
Küchengeräte
Schneidbrett
Pfanne
Küchenfreund oder Pfannenwender
Sparschäler
Küchenmesser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
425 kJ
3235 kJ
101 kcal
772 kcal
Fett
6.9 g
52 g
davon gesättigte Fettsäuren
1.5 g
11 g
Kohlenhydrate
2.8 g
21 g
davon Zucker
2.1 g
16 g
Protein
6 g
45 g
Salz
0 g
0.5 g

Putengeschnetzeltes mit Spargel

Beschreibung
Zartes, blättrig geschnittenes Putenfleisch wird mit Zwiebeln und Gemüse angebraten, pikant gewürzt und dann gedünstet. Der Spargel wird fünf Minuten vor Ende der Garzeit dazu gegeben. So zerkocht er nicht und bleibt bissfest. Das Geschnetzelte lässt sich gut vorbereiten, es hält gekühlt im Kühlschrank einige Tage, man kann es auch portionsweise einfrieren, so hat man schnell ein feines Hauptgericht zur Verfügung.
Zubereitung
Spargelstangen blanchieren
Den Spargel schälen, Wasser mit Essig, Zucker und Salz abschmecken. Den Spargel darin drei Minuten blanchieren, abseihen und kurz in kaltes Wasser tauchen.
Fleisch und Gemüse schneiden
Das Fleisch und die Karotten waschen, trocken tupfen. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Das Putenfleisch quer zur Faser in dünne Scheiben und die geschälte Zwiebel in Streifen schneiden.
Spargel schneiden
Den blanchierten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Die Petesilie fein hacken.
Putengeschnetzeltes ablöschen
Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebel, das Fleisch und die Karotten darin langsam anbraten. Mit Weißwein ablöschen, den Wein reduzieren lassen. Mit Gemüsefond auffüllen, salzen, pfeffern und das Fleisch weich dünsten lassen.
Spargel zugeben
Fünf Minuten vor Ene der Garzeit die Spargelstücke zugeben und bissfest kochen.
Sauce verfeinern
Den Frischkäse zur Sauce geben und schmelzen. Nicht mehr kochen, sonst flockt der Frischkäse aus.
Putengeschnetzeltes mit Spargel
Das Putengeschnetzelte wird heiß mit gehackter Petersilie garniert serviert. Dazu passen Nudeln oder Erdäpfeln besonders gut.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema