Gefüllte Eier "Halloween Kürbis"

sehr leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
1 hart gekochtes Ei
1TL Mayonnaise
2TL Crème fraîche
2TL Topfen
1Msp. Senf
3Msp. Paprikapulver
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
1 Zweig Basilikum
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
711 kJ
284 kJ
170 kcal
67 kcal
Fett
13 g
5.2 g
davon gesättigte Fettsäuren
5.2 g
2.1 g
Kohlenhydrate
2.7 g
1 g
davon Zucker
2.1 g
0.8 g
Protein
10 g
4.2 g
Salz
0.3 g
0.1 g
Küchengeräte
Gabel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Schüssel
Einwegdressiersack

Gefüllte Eier "Halloween Kürbis"

Beschreibung
Gefüllte Eier sind ein beliebter Snack für Partys und Feiern. In diesem Rezept werden sie mit Paprikaufstrich gefüllt, mit einer Gabel wird das charakteristische Kürbismuster in die Füllung gezeichnet. Garniert werden sie mit einem Stiel und Blättern von Basilikum. Es können beliebige andere Kräuter verwendet werden. Die Halloween Kürbis Eier sind sehr einfach zu machen und man kann sie schnell mit Kindern zubereiten.
Zubereitung
Eidotter herauslösen
Die Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben, etwas Paprikapulver zum Garnieren zur Seite geben. Die gekochten Eier schälen, halbieren und den Dotter vorsichtig heraus lösen, zur Füllung geben.
Füllung vorbereiten
Die Füllung mit einer Gabel glatt rühren.
Eier füllen
Die Füllung mit einem Löffel oder einem Einwegdressiersack in die Eihälften füllen.
Gefüllte Eier garnieren
Mit einer Gabel das Kürbismuster in die Füllung drücken und mit Paprikapulver bestreuen. Ein Basilikum Blatt und einen Stiel in die Kürbisse stecken.
Gefüllte Eier "Halloween Kübis"
Die Eier bis zum Servieren gut abgedeckt kalt stellen.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema