Gefüllte Eier "grüne Monster"

sehr leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
1 gekochtes Ei
50g Avocado
2TL Crème fraîche
5 Tropfen Zitronensaft
1Msp. Pfeffer
1 Prise Salz
1 schwarze Olive
1Stk. rote Paprika
2Msp. Mayonnaise
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
370 kJ
533 kJ
88 kcal
127 kcal
Fett
6.1 g
8.8 g
davon gesättigte Fettsäuren
1.7 g
2.5 g
Kohlenhydrate
4.6 g
6.6 g
davon Zucker
4.3 g
6.3 g
Protein
3.5 g
5.1 g
Salz
0.4 g
0.6 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Gabel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Schüssel
Einwegdressiersack

Gefüllte Eier "grüne Monster"

Beschreibung
Für die grünen Monster Eier wird eine Avocadocreme vorbereitet. In die werden die ausgelösten Eidotter gemischt. Mit dem Dressiersack oder einem Löffel werden die Eihälften gefüllt. Als Garnierung bekommen sie Augen aus schwarzen Olivenringen und eine Nase aus roter Paprika.
Zubereitung
Avocado aushöhlen
Die Crème fraîche, Zitronensaft und die Gewürze in eine Schüssel geben, die Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aushöhlen.
Eidotter herauslösen
Die gekochten Eier schälen, halbieren und den Eidotter vorsichtig aus dem Ei lösen.
Zutaten verrühren
Alle Zutaten zu einer glatten Avocadocreme verrühren.
Eier füllen
Die Creme in einen Dressiersack füllen und mit dem Spritzsack in die Eihälften dressieren.
Grüne Monster garnieren
Von der Olive vier Scheiben und zwei Keile schneiden. Die Ringe auf die Eier setzen mit der Mayonnaise füllen und die Keile darauf setzen. Aus der Paprika kleine Dreiecke schneiden und als Nase in die Füllung drücken.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema