Rhabarber Topfen Kuchen

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Backblech ca. 35 mal 20 Zentimeter
250g Butter
250g Staubzucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
4EL warme Milch
250g Mehl
1 Prise Salz
1KL Zitronenaroma
1KL Backpulver
Belag
250g Topfen
1 Ei
40g Kristallzucker
2EL Vanillepuddingpulver
500g Rhabarber
Staubzucker zum Bestreuen
Küchengeräte
Schneidbrett
Teigschaber
Backrahmen
Schneebesen oder -rute
Backblech
Rührschüssel
Einwegdressiersack
Schüssel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Handmixer oder Küchenmaschine Kenwood
Küchensieb
Palette
Backpapier
Nährwerte
100g
1 Backblech
Brennwert
1023 kJ
19559 kJ
244 kcal
4670 kcal
Fett
12 g
241 g
davon gesättigte Fettsäuren
7.5 g
144 g
Kohlenhydrate
27 g
517 g
davon Zucker
16 g
317 g
Protein
5.2 g
100 g
Salz
0 g
1.4 g

Rhabarber Topfen Kuchen

Beschreibung
Rhabarber ist ein vielseitiges Gemüse und er ist ein herrlicher Kuchenbelag. In diesem saftigen Kuchenrezept wird er mit Topfen kombiniert. Der Boden ist eine Sandmasse also gleichschwer Mehl, Butter und Zucker. Je länger man Butter, Zucker und Ei aufschlägt um so leichter und flaumiger wird der fertige Kuchen. Der Topfen wird mit Zucker und Ei verrührt und mit einem Spritzsack auf den Teig dressiert. Der geschälte und in Stücke geschnittene Rhabarber kommt ebenfalls als Belag darauf. Er wird langsam im Ofen gebacken, dann gezuckert und vor dem Servieren im fünf mal zehn Zentimeter große Stücke geschnitten. Ein leckerer Kuchen der lange saftig bleibt.
Zubereitung
Rhabarber schneiden
Backblech mit Backpapier belegen, Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden mit einem Löffel Vanillepuddingpulver vermischen. So sinken die Fruchtstücke dann nicht im Teig ein.
Mehr Informationen zu "Rhabarber schälen"
Topfen verrühren
Topfen, Kristallzucker, Ei und einen Esslöffel Puddingpulver in eine Schüssel geben und alles glatt rühren. In einen Dressiersack füllen.
Butter schaumig rühren
Die Butter mit dem Vanille- und Staubzucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben und weiter schlagen. Zuletzt die warme Milch löffelweise zugeben.
Mehl unterrühren
Das Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und mit dem Teigschaber unter den Teig rühren.
Rührteig auf das Blech streichen
Den Teig mit der Palette gleichmäßig auf dem Blech aufstreichen.
Kuchen belegen
In der Mitte des Kuchens ein Topfengitter aufdressieren. Den Rand mit den Rhabarberstücken belegen. Im Ofen auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen.
Mehr Informationen zu "Garprobe bei Kuchen und Torten"
Mit Staubzucker bestreuen
Mit einer Rouladennadel einstechen und die Garprobe machen. Aus dem Ofen nehmen und mit Staubzucker bestreuen. Den Kuchen in fünf mal zehn Zentimeter große Stücke schneiden.
Rhabarber Topfen Kuchen
Der Rhabarber Topfen Kuchen ist sehr saftig und er bleibt es auch einige Tage.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema