Kirsch - Topfen - Mohnkuchen

Kirsch - Topfen - Mohnkuchen

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Belag
500g entkernte Kirschen
250g Topfen
2 Eidotter
50g Staubzucker
1EL Puddingpulver
Rührteig
6 Eiklar
20g Kristallzucker
180g Butter
200g Staubzucker
1Päckchen Vanillezucker
4 Eidotter
220g Mehl
1Prise Salz
1Päckchen Backpulver
4cl Rum
2EL lauwarme Milch
100g gemahlener Mohn
2Msp. Zimt
Staubzucker zum Bestreuen
Küchengeräte
Teigschaber
Backrahmen
Schneebesen oder -rute
Backblech
Rührschüssel
Tasse
Brotmesser
Handmixer oder Küchenmaschine Kenwood
Küchensieb
Spritzbeutel, -sack oder Dressiersack
Nährwerte
100g
1 Schnitte
Brennwert
1043 kJ
1684 kJ
249 kcal
402 kcal
Fett
12 g
19 g
davon gesättigte Fettsäuren
5.9 g
9.5 g
Kohlenhydrate
27 g
44 g
davon Zucker
18 g
29 g
Protein
6.7 g
11 g
Salz
0.1 g
0.1 g

Kirsch - Topfen - Mohnkuchen

Beschreibung
Dieser saftige Kuchen besteht aus drei Schichten. Unten ein Boden mit Mohn, dann Topfen und saftige Kirschen und zuletzt wird noch eine Schicht heller Rührteig darauf dressiert. Der Kuchen lässt sich gut Vorbereiten und er bleibt einige Tage saftig. Er schmeckt zum Nachmittagskaffee, passt zum Kuchenbuffet und er lässt sich portionsweise einfrieren.
Zubereitung
Mit Puddingpulver bestreuen
Mit Puddingpulver bestreuen
Die entkernten Kirschen in eine Schüssel geben und mit dem Puddingpulver bestreuen. Den Backrahmen ( 30 mal 20 cm) auf das Backblech setzen und mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Eier aufschlagen und trennen.
Das Puddingpulver verhindert, dass die Kirschen zu sehr im Teig einsinken.
Topfen verrühren
Topfen verrühren
Den Topfen, das Puddingpulver, den Zucker, Vanillezucker und zwei Eidotter in eine Schüssel geben, mit der Teigkarte glatt rühren und in einen Einweg-Dressiersack füllen. Das Eiklar zum einem cremigen Schnee schlagen und mit Kristallzucker ausschlagen, die Porung wird dadurch gleichmäßiger.
Butter schaumig rühren
Butter schaumig rühren
Die Butter, mit Staubzucker, Vanillezucker, Eidottern und Zitronenaroma schaumig rühren.
Mehr Informationen zu "Butterabtrieb rühren"
Mohn unterheben
Mohn unterheben
Rum und lauwarme Milch unter den Abtrieb rühren. Abwechselnd das mit Salz und Backpulver vermischte Mehl und den Eischnee unter den Teig heben. Ein Drittel des Teiges in einen Einweg - Dressiersack füllen. Den Mohn unter den restlichen Teig heben.
Topfenmasse aufdressieren
Topfenmasse aufdressieren
Die Mohnmasse auf das Backpapier aufstreichen. Die Kirschen in Reihen auf den Teig legen. Die Spitze des Dressiersacks abschneiden und zwischen die Kirschenreihen die Topfenmasse dressieren.
Hellen Teig aufdressieren
Hellen Teig aufdressieren
Die Spitze des zweiten Dressiersacks abschneiden und ein Gitter über den Kuchen dressieren. Im Backofen auf mittlerer Schiene backen. Sollte der Kuchen zu rasch bräunen, die Temperatur auf C 160° reduzieren.
Mit Staubzucker bestreuen
Mit Staubzucker bestreuen
Die Garprobe machen, den gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und aus dem Backrahmen lösen, etwas abkühlen lassen. In Schnitten 10 mal 5 cm schneiden und mit dem Sieb mit Staubzucker bestreuen.
Mehr Informationen zu "Garprobe bei Kuchen und Torten"
Kirschen . Topfen - Mohnkuchen
Kirschen . Topfen - Mohnkuchen
Den Kirschen - Topfen - Mohnkuchen auf eine Servierplatte setzen. Er lässt sich auch portionsweise einfrieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema

Wir und ausgewählte Dritte setzen Cookies oder ähnliche Technologien für technische Zwecke ein und – mit Ihrer Einwilligung – für die Einbindung von Videos und zur Besuchermessung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf die Kontrollfläche zugreifen. Im Fall der Ablehnung könnten bestimmte Funktionen nicht verfügbar sein. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.