Rote Rüben im Backteig mit gebratenen roten Rüben Blättern

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
200g rote Rüben mit Blättern
40g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
60g Cocktailtomaten
50g Cashewkerne
1EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
10g Mehl zum Wenden
Backteig
80g Mehl
40ml Milch
1 Ei
Kokosfett zum Frittieren
Küchengeräte
Schneidbrett
Gabel
Teller
Bratpfanne mit Deckel - Doppelbratpfanne
Küchenfreund oder Pfannenwender
Sparschäler
Küchenmesser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
684 kJ
3784 kJ
163 kcal
903 kcal
Fett
7.5 g
41 g
davon gesättigte Fettsäuren
1.5 g
8.5 g
Kohlenhydrate
17 g
98 g
davon Zucker
6.1 g
33 g
Protein
5.7 g
32 g
Salz
0 g
0.4 g

Rote Rüben im Backteig mit gebratenen roten Rüben Blättern

Beschreibung
Rote Rüben werden im Herbst geerntet. Wie bei vielen Gemüsesorten sind auch die Blätter essbar und lassen sich zu feinem Gemüse verarbeiten. In diesem Rezept werden die Rüben in Scheiben geschnitten, durch Backteig gezogen und frittiert. Dazu werden die grob geschnittenen Blätter und Stiele der Rüben zusammen mit Cocktailtomaten, die man kurz in heißem Fett schwenkt serviert. Durch geröstete Cashewkerne bekommt dieses einfache, in 30 Minuten servierfertige, vegetarische Hauptgericht noch seinen besonderen Biss.
Zubereitung
Backteig verrühren
Mehl mit der Milch in einer Schüssel verrühren, Ei zugeben, salzen zu einem glatten Backteig rühren. Zehn Minuten anziehen lassen.
Gemüse schälen
Die Roten Rüben gut waschen, Stiele und Wurzelansatz entfernen, mit dem Sparschäler schälen. Kokosfett in der Pfanne erhitzen.
Gemüse schneiden
Die Knollen in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
Durch den Backteig ziehen
Die Gemüsescheiben auf beiden Seiten in Mehl wenden, durch den Backteig ziehen, abtropfen lassen. In das heiße Fett einlegen und langsam auf beiden Seiten goldbraun frittieren.
Cashewkerne rösten
Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
Rote Beete Blätter schneiden
Zwiebel, Knoblauch schälen und fein schneiden. Rote Rübenblätter und Stiele grob schneiden.
Gemüse in Öl schwenken
Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebel, den Knoblauch und die geschnittenen Blätter und die Cocktailtomaten darin kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Gemüsescheiben abtropfen lassen
Die knusprig gebackenen Gemüsescheiben aus dem heißen Fett heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Rote Rübe im Backteig mit gebratenen roten Rüben Blättern
Die roten Rüben mit dem gebratenen Gemüse heiß anrichten und mit den gerösteten Cashewkernen garniert servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema