Karotten-Kürbissuppe

leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Karotten-Kürbissuppe
100g Karotten
300g Kürbis
70g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2EL Olivenöl
1KL Ingwer
1KL Salz
2Msp. gemahlener Pfeffer
1Msp. Chilipulver
1EL Crème fraîche
70ml Weißwein
300ml Suppe oder Wasser
Brotcroutons
1 Scheibe Schwarzbrot
50g Butter
1EL Kürbiskerne
1 Zweig Petersiliengrün
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Kochlöffel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Pürierstab (Stabmixer, Zauberstab)
Sparschäler
Nährwerte
100g
1 Person
Brennwert
380 kJ
1085 kJ
90 kcal
259 kcal
Fett
6.3 g
18 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.9 g
8.3 g
Kohlenhydrate
5.6 g
16 g
davon Zucker
2.9 g
8.5 g
Protein
1.9 g
5.6 g
Salz
0.4 g
1.2 g

Karotten-Kürbissuppe

Beschreibung
Karotten und Kürbis verarbeitet zu einer schmackhaften Suppe. Der Ingwer verleiht eine angenehme und exotische Schärfe. Die in Butter angeschwitzten Croutons und die Kürbiskerne bilden die knusprige Einlage.
Zubereitung
Gemüse schneiden
Das Gemüse waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen, schneiden und hacken.
Gemüse anschwitzen
Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel und die Karotten darin langsam anschwitzen. Den Kürbis zugeben und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Mit Weißwein ablöschen und zur Gänze verkochen lassen.
Gemüse weich kochen
Dem Gemüse Wasser oder Suppe beifügen und das Gemüse weich kochen lassen.
Brotwürfel schneiden
Das Brot in Würfel schneiden. Den Zwiebel und die Petersilie hacken. Butter in einer Pfanne erwärmen und Zwiebel, Brotwürfel und Kürbiskerne darin anschwitzen. Petersilie zugeben. Die Suppeneinlage warm stellen.
Suppe pürieren
Einen Löffel crème fraîche, Ingwer und Knoblauch zugeben und die mit dem Pürierstab pürieren. Die Suppe noch einige Minuten ziehen lassen, sie soll allerdings nicht mehr kochen.
Karotten-Kürbissuppe
Die Karotten-Kürbissuppe in gewärmten Tellern heiß mit der vorbereiteten Einlage garniert servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema