Forelle in Backpapier

mittel low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten

1 Forelle
100g rote und gelbe Paprika
50g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1KL Paprikapulver edelsüß
1Msp. Chilipulver
2Msp. Pfeffer
1KL Salz
1EL Olivenöl
Küchengeräte
Schneidbrett
Backblech
Schüssel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Küchenmesser
Pinsel
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
405 kJ
1308 kJ
96 kcal
312 kcal
Fett
4.6 g
14 g
davon gesättigte Fettsäuren
0.7 g
2.5 g
Kohlenhydrate
3.7 g
12 g
davon Zucker
3.2 g
10 g
Protein
9.9 g
32 g
Salz
0.9 g
3.1 g

Forelle in Backpapier

Beschreibung
Die Forelle in diesem Rezept wird in Backpapier eingeschlagen, so kann sie schonend im Rohr gebraten werden und bleibt sehr saftig. Das Bett aus Paprika und Knoblauch gibt dem Fisch zusätzlich Geschmack und ist eine frische Beilage. Ein Gericht, das mit regional gezüchteten Forellen besonders gut schmeckt.
Zubereitung
Gemüse schneiden
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und blättrig schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.
Marinade anrühren
Die Gewürze mit einem Esslöffel Öl zu einer Marinade verrühren.
Forelle marinieren
Die Forelle gut waschen, Flossen entfenen, mit einem Pinsel innen und außen dick mit der Marinade einstreichen.
Gemüse auf Backpapier
Backrohr auf 180° vorheizen, Backpapier auf das Backblech legen, in die Mitte des Backpapieres Paprika, Zwiebel, Kräuter und Knoblauch auflegen.
Forelle auflegen
Die Forelle auf dem Gemüse so auflegen, dass sie damit gefüllt ist.
in das Backpapier einpacken
Das Backpapier um die Forelle falten und die Enden mit Küchenspagat fest zusammenbinden.
Forelle braten
Die Forelle im Rohr auf mittlerer Schiene braten. Das Backpapier aufschlagen und die Forelle darin heiß servieren.
Forelle im Backpapier
Das Einschlagen in das Papier gewährleistet eine schonenden fettarme Zubereitung der Forelle.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema