Gebackenes Hirn

mittel low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
2Stk. Kalbshirn pro Person
1 Ei
3EL Milch
3 Prisen Prisen Salz
1Msp. weißer Pfeffer
Mehl zum Wenden
Brösel zum Wenden
Fett zum Frittieren
Küchengeräte
Schneidbrett
Gabel
Topf
Teller
Pfanne mit Stiel
Küchenmesser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
520 kJ
1772 kJ
124 kcal
423 kcal
Fett
8.5 g
29 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.6 g
8.9 g
Kohlenhydrate
1.1 g
3.9 g
davon Zucker
0.7 g
2.4 g
Protein
10 g
37 g
Salz
0.3 g
1.1 g

Gebackenes Hirn

Beschreibung
In dünne Scheiben geschnittenes Kalbshirn, paniert und in Fett ausgebacken kommt aus der Wiener Küche und ist ein Muss für jeden Fan von Innerein.
Zubereitung
Hirn in Filets schneiden
Salzwasser zum Kochen bringen. Das Kalbshirn einlegen und 5 Minuten kochen. Vorsichtig mit einem Messer enthäuten. Dann in Filets schneiden, salzen und pfeffern.
In Mehl wenden
Ei mit Milch versprudeln, salzen und pfeffern. Das Hirn erst in Mehl, dann im Ei gut wenden.
in Bröseln wälzen
Fett zwei Finger hoch in einer Pfanne oder einen Fritter erhitzen. Das Hirn gut in Bröseln wälzen. Die überschüssigen Brösel abschütteln, sonst würden sie in das Fett fallen und zu schnell verbrennen.
in heißem Fett ausbacken
In das Fett einlegen. Auf beiden Seiten goldgelb backen.
Abtropfen lassen
Das gebackene Kalbshirn herausnehmen. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
Kalbshirn gebacken
Zu dem gebackenen Kalbshirn serviere ich bevorzugt Erdäpfelsalat.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema