Gebackene Kalbsleber

mittel low carbreich an Vit. A
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
200g Kalbsleber
1 Ei
1EL Milch
Mehl zum Wenden
Semmelbrösel zum Panieren
1 Becher Kokosfett zum Frittieren
1Msp. Pfeffer
Küchengeräte
Schneidbrett
Gabel
Teller
Pfanne
Küchenmesser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
439 kJ
1195 kJ
104 kcal
285 kcal
Fett
3.6 g
9.9 g
davon gesättigte Fettsäuren
1.5 g
4.2 g
Kohlenhydrate
3.5 g
9.6 g
davon Zucker
0.5 g
1.5 g
Protein
14 g
38 g
Salz
0.1 g
0.4 g

Gebackene Kalbsleber

Beschreibung
Die Kalbsleber ist ein besonders zartes Fleischstück, das kurz gebraten, gegrillt oder gebacken werden kann. Sie ist relativ teuer und daher wird oft auf die billigere Schweineleber zurück gegriffen, da sie billiger ist. Sie kann paniert und wie ein Schnitzel im Fett ausgebacken werden.
Zubereitung
Ei mit Milch verrrühren
Öl in eine Pfanne geben, sodass die Leberschnitzel schwimmend ausgebacken werden können und erhitzen. Das Ei aufschlagen, pfeffern und mit der Gabel gut verrühren. Mehl und Semmelbrösel auf Teller geben.
Kalbsleber - Schnitzel
Von der küchenfertigen Kalbsleber dünne gleichmäßig dicke Schnitzel schneiden.
Kalbsleber panieren
Die Schnitzel erst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zuletzt in den Bröseln panieren. Die überschüssigen Brösel vorsichtig abschütteln, damit sie im Fett nicht zu sehr verbrennen. Die Kalbsleber in das heiße Fett einlegen und schwimmend auf beiden Seiten goldbraun aus backen.
Kalbsleber abtropfen
Die gebackene Leber herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Leber wird erst beim Essen gesalzen, damit sie nicht hart wird.
gebackene Kalbsleber
Die gebackene Kalbsleber heiß auf warmen Tellern servieren, dazu passt Gemüsemayonnaise oder Erdäpfelsalat besonders gut.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema