Gänsefleischröllchen (Suppeneinlage)

leicht low carb
Zutaten
Füllung
100g gekochte Gänseinnerein
1 Zweig Petersiliengrün
1Msp. Pfeffer
1 Prise Salz
Palatschinken
150g glattes Mehl
125ml Milch
2 Eier
1KL Zucker
1TL Salz
Öl zum Ausbacken
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
631 kJ
514 kJ
150 kcal
122 kcal
Fett
3.3 g
2.7 g
davon gesättigte Fettsäuren
1.2 g
0.9 g
Kohlenhydrate
20 g
16 g
davon Zucker
2.9 g
2.3 g
Protein
8.9 g
7.2 g
Salz
0.6 g
0.5 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Küchenfreund oder Pfannenwender
Pfanne
Küchenmesser

Gänsefleischröllchen (Suppeneinlage)

Beschreibung
Diese Palatschinkenrollen werden mit fein geschnittenen Innereien und Kräutern gefüllt und sind eine festliche Suppeneinlage für eine klare Ganslsuppe. Die Einlage kann sehr gut im Vorhinein zubereitet werden und kurz vor dem Servieren in etwas Suppe erwärmt werden.
Zubereitung
Innereien schneiden
Die in einer Suppe weich gekochten Innereien werden fein geschnitten, die Petersilie wird gewaschen, gezupft und fein gehackt.
Palatschinke füllen
Palatschinken in der Pfanne goldgelb braten. Die Innereienfarce auf die Palatschinken streichen fest einrollen und in fingerdicke Stücke schneiden.
Mehr zu "Palatschinken"
Ganslsuppe mit Gänsefleischrollen
Die Gänsefleischrollen in einer klaren Suppe heiß servieren.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema