Spargel im Blätterteig mit Speck

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Nährwerte
Küchengeräte
Schneidbrett
Backblech
Teigrad
Gemüseputzmesser, klein spitz
Pinsel
Sparschäler

Spargel im Blätterteig mit Speck

Beschreibung
Spargel mit Blätterteig und Speck umwickelt wird im Ofen knusprig gebacken. Das Rezept schmeckt als Hauptgericht oder als warme Vorspeise oder als Snack für Zwischendurch.
Zubereitung
Blätterteig in Streifen schneiden
Backofen auf 200°C Umluft vorheizen, das Backblech mit Backpapier belegen. Den Spargel waschen, schälen und trockene Enden entfernen. Den Blätterteig auflegen, mit dem Teigrad in zwei Finger dicke Streifen schneiden.
Spargelstangen umwickeln
Den Speck auf die Teigstreifen legen, die Spargelstangen damit fest umwickeln. Auf das Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene knusprig goldbraun backen.
Spargelstangen mti Speck im Blätterteig
Die Spargelstangen werden heiß mit Dips oder Salat serviert.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema