Erdäpfelroulade mit Pilzfüllung

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
400g mehlige Kartoffeln für den Teig
2EL Grieß
80g Butter oder Margarine
100g griffiges Mehl
1 Ei
1KL Salz
2Msp. Muskatnuss
1 Zwiebel
1EL Öl
200g Pilze der Saison
Petersiliengrün
Thymian gerebelt oder frisch gezupft
1TL Salz
1Msp. Pfeffer
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
741 kJ
1665 kJ
177 kcal
397 kcal
Fett
9.7 g
21 g
davon gesättigte Fettsäuren
5.9 g
13 g
Kohlenhydrate
17 g
40 g
davon Zucker
0.9 g
2 g
Protein
4 g
9.1 g
Salz
0.8 g
1.8 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Pfanne mit Stiel
Backblech
Topf
Gemüseputzmesser, klein spitz
Kochlöffel
Küchenmesser

Erdäpfelroulade mit Pilzfüllung

Beschreibung
Erdäpfelteig wird ausgerollt mit Pilzen gefüllt und als Roulade gebacken. Die Pilzroulade kann als vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage zu Wild oder Braten serviert werden.
Zubereitung
Erdäpfel waschen
Die Erdäpfel waschen in einem Topf bedeckt mit Salzwasser weich kochen.
Füllung vorbereiten
Zwiebel schälen, schneiden und fein hacken. Die Pilze putzen und blättrig schneiden. Die Kräuter waschen, zupfen und grob hacken.
Pilze rösten
Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel glasig werden lassen, dann die Pilze zugeben. So lange unter Rühren braten bis die Pilze kein Wasser mehr lassen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken
Erdäpfel pressen
Erdäpfel abseihen, schälen und mit der Erdäpfelpresse pressen. Wer über keine Erdäpfelpresse verfügt kann sie auch stampfen oder zerdrücken.
Teig zubereiten
Die Margarine den Grieß, das Ei und das Mehl unter die Erdäpfel mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Roulade füllen
Den Teig einen Finger dick auf Backpapier ausrollen. Die Füllung zu zwei Drittel auf dem Teig verteilen.
Erdäpfelroulade einrollen
Die Erdäpfelroulade mit Hilfe des Backpapiers einrollen.
Erdäpfelroulade backen
Die Erdäpfelroulade bei C 180° Umluft 30 Minuten goldgelb backen.
Erdäpfelroulade mit Kräuterdipp
Die Roulade zwei Finger dick aufschneiden. Sie passt als Beilage zu Wild- oder Rindfleischgerichten. Man kann sie aber auch mit Salat und Saucen als vegetarisches Hauptgericht servieren.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema