Käse - Hexenbesen

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
1Stk. Salzstange
15g Emmentaler dünn geschnitten
1 Stange Schnittlauch
Nährwerte
100g
1
Brennwert
1371 kJ
685 kJ
327 kcal
163 kcal
Fett
9.3 g
4.6 g
davon gesättigte Fettsäuren
6.1 g
3 g
Kohlenhydrate
45 g
22 g
davon Zucker
0.4 g
0.2 g
Protein
14 g
7.2 g
Salz
2.7 g
1.3 g
Küchengeräte
Gemüseputzmesser, klein spitz

Käse - Hexenbesen

Beschreibung
Die hübschen Hexenbesen sind aus Käse und Salzstangen. Der Käse wird eingeschnitten, dann um eine Salzstange gewickelt und zuletzt noch mit Schnittlauch festgebunden. Schon hat man diese kleinen Snacks, die man bei vielen Gelegenheiten als Dekor einsetzen kann. Sie passen zu Halloween oder im Fasching besonders gut.
Zubereitung
Käse einschneiden
Die Käsestreifen mit dem Messer einschneiden.
Käse einrollen
Die Salzstange auf den Käse legen und einrollen.
Schnittlauch binden
Mit dem Schnittlauch umwickeln und gut festbinden.
Käse Hexenbesen
Die Käse Hexenbesen möglichst rasch servieren. Durch die Feuchtigkeit des Käses beginnen sich die Salzstangen sonst aufzuweichen.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema