Hühnernuggets Küken

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
150g Hühnerfilet
30g Semmelwürfel oder altbackenes Weißbrot
20g Zwiebeln
1EL Ei
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
1EL Milch
20g Karotten zum Garnieren
1EL gehackter Schnittlauch
40g Semmelbrösel zum Wälzen
Sonnenblumenöl zum Frittieren
6Stk. Kürbiskerne zum Garnieren
Küchengeräte
Schneidbrett
Teller
Pfanne
Fritteuse
Küchenfreund oder Pfannenwender
Küchenmesser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
1244 kJ
5106 kJ
297 kcal
1219 kcal
Fett
19 g
79 g
davon gesättigte Fettsäuren
4.4 g
18 g
Kohlenhydrate
11 g
46 g
davon Zucker
1.5 g
6.3 g
Protein
19 g
80 g
Salz
0.2 g
0.9 g

Hühnernuggets Küken

Beschreibung
Hühnernuggets kann man einfach selbst machen. Damit sie noch besser schmecken, werden sie mit Karottenstücken und Kürbiskernen garniert und so wird aus den Fleischbällchen ein lustiges Küken. Das Gericht ist in dreißig Minuten fertig und besonders Kinder werden die saftigen Nuggets besonders lieben.
Zubereitung
Hühnerfleisch hacken
Die Semmelwürfel mit dem Ei und einem Löffel Milch vermischen. Das Hühnerfleisch waschen, trocken tupfen mit dem Messer schneiden und möglichst fein hacken. Zwiebel schälen fein hacken. Schnittlauch fein schneiden
Fleischbrät vermischen
Das Fleisch mit den Semmelwürfeln, Kräutern und den Gewürzen in eine Schüssel geben und alles gut vermischen.
Hühnernuggets formen
Aus dem Fleisch drei Nuggets formen und in Semmelbröseln wenden.
In Fett frittieren
Öl in der Pfanne erhitzen, die Nuggets darin langsam auf allen Seiten goldbraun ausbacken.
Mit Karotten garnieren
Aus der Karotte zwei Steifen für die Flügel abschälen, drei Dreiecke für den Schnabel und zum Fixieren der Flügel schneiden und kleine Stücke für den Kamm schneiden. Für die Augen Kürbiskerne in die Nuggets stecken. In die Flügel kleine Löcher stechen und mit den Dreiecken feststecken. Den Schnabel und den Kamm in die Hühnernuggets stecken.
Hühnernuggets Küken
Die Hühnernuggets Küken werden heiß serviert. Dazu passen Erdäpfelnester besonders gut.
Mehr zu "Erdäpfelnester"
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema