Gebackene Süßkartoffelsticks mit Parmesan

Gebackene Süßkartoffelsticks mit Parmesan

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
250g Süßkartoffel
1EL Olivenöl
1Prise Salz
1Msp. Pfeffer
1Msp. Chilipulver
2 Knoblauchzehen
40g geriebenen Parmesan
Küchengeräte
Schneidbrett
Backblech
Glas
Esslöffel
Knoblauchpresse
Küchenmesser
Pinsel
Backpapier
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
731 kJ
2240 kJ
174 kcal
535 kcal
Fett
7.8 g
24 g
davon gesättigte Fettsäuren
3.4 g
10 g
Kohlenhydrate
20 g
62 g
davon Zucker
4.0 g
12 g
Protein
5.5 g
17 g
Salz
0.3 g
0.9 g

Gebackene Süßkartoffelsticks mit Parmesan

Beschreibung
Wir lieben Pommes frittes, ein ähnliches Gericht kann man viel fettreduzierter aus Süßkartoffeln herstellen. Dafür werden sie in dicke Steifen geschnitten, mit Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Chiliflocken mariniert, mit Parmesan bestreut und im Ofen knusprig goldgelb gebacken. Sie haben durch die Würzmischung und den geschmolzenen Käse sehr viel Geschmack und man kann sie bei vielen Gelegenheiten servieren. Leckere Süßkartoffelsticks, die man auch recht einfach mit Kindern zubereiten kann und das auch Kochneulingen hervorragend gelingen wird. Ein Snack der schmeckt, den man aber mit gutem Gewissen essen kann.
Zubereitung
Würzmischung rühren
Würzmischung rühren
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen, das Backblech mit Backpapier belegen. Das Öl mit den Gewürzen und dem gepressten Knoblauch in einem Glas mit einem Löffel verrühren.
Süßkartoffelsticks schneiden
Süßkartoffelsticks schneiden
Die Süßkartoffeln gut waschen, man muss sie nicht schälen. Mit dem Küchenmesser in dicke Scheiben und dann in dicke Streifen schneiden.
Mit Käse bestreuen
Mit Käse bestreuen
Die Sticks auf das Backpapier auflegen, mit dem Würzöl bestreichen und dem Käse bestreuen.
Im Ofen backen
Im Ofen backen
Im Ofen auf mittlerer Schiene 15 Minuten knusprig goldbraun backen.
Gebratene Süßkartoffelsticks mit Parmesan
Gebratene Süßkartoffelsticks mit Parmesan
Die Süßkartoffelsticks mit Parmesan werden sofort heiß serviert. Sie passen als Beilage oder als Hauptgericht mit Salaten und Dips und schmecken auch als leckerer Snack für zwischendurch.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema

Wir und ausgewählte Dritte setzen Cookies oder ähnliche Technologien für technische Zwecke ein und – mit Ihrer Einwilligung – für die Einbindung von Videos und zur Besuchermessung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf die Kontrollfläche zugreifen. Im Fall der Ablehnung könnten bestimmte Funktionen nicht verfügbar sein. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.