Cremiger Spinat

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
220g tiefgekühlter Spinat
50g Butter
30g glattes Mehl
2 Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
100ml Suppe
2EL Schlagobers
Küchengeräte
Topf
Kochlöffel
Schüssel
Knoblauchpresse
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
587 kJ
2503 kJ
140 kcal
597 kcal
Fett
11 g
49 g
davon gesättigte Fettsäuren
7.2 g
30 g
Kohlenhydrate
6.4 g
27 g
davon Zucker
0.8 g
3.5 g
Protein
2.6 g
11 g
Salz
0.1 g
0.7 g

Cremiger Spinat

Beschreibung
Spinat als Halbfertigprodukt im Tiefkühlregal. Er wird in einer lichten Einmach langsam aufgetaut und erwärmt. Gewürzt wird mit Knoblauch, Salz und Pfeffer. Verfeinert wird er mit Obers. Eine leckere einfache und schnell gemachte Beilage, die zu vielen Gelegenheiten hervorragend schmeckt. In Österreich wird er besonders gerne am Gründonnerstag serviert und in der Wiener Küche ist er eine Beilage zu gekochtem Tafelspitz.
Zubereitung
Mehl zugeben
Den Spinat in einer Schüssel bei Zimmertemperatur antauen lassen. Den Knoblauch schälen und pressen. Die Butter langsam erhitzen, das Mehl zugeben und anschwitzen lassen.
Mit Suppe ablöschen
Die Einmach mit warmer Suppe ablöschen, gut umrühren, damit das Mehl keine Bröckchen macht.
Ober zugeben
Das Obers einrühren und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
Spinat zugeben
Den Spinat zur Einmach geben und langsam darin bei niedriger Temperatur erwärmen.
Spinat abschmecken
Den Spinat einmal aufkochen, gut umrühren, damit er nicht anbrennen kann, mit Gewürzen abschmecken.
Cremiger Spinat
Den Spinat heiß als Beilage zu Fleisch oder Eierspeisen servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema