Englische Orangenmarmelade

leicht fettarm
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
1500g unbehandelte Orangen
500g Gelierzucker 2:1
Küchengeräte
Schneidbrett
Mixglas
Esslöffel
Topf
Twist off Gläser
Schöpflöffel
Schüssel
Multizerkleinerer
Sparschäler
Küchenmesser
Küchensieb
Nährwerte
100g
1 Glas
Brennwert
560 kJ
2800 kJ
133 kcal
668 kcal
Fett
0.1 g
0.7 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
0.1 g
Kohlenhydrate
31 g
155 g
davon Zucker
31 g
155 g
Protein
0.7 g
3.7 g
Salz
0 g
0 g

Englische Orangenmarmelade

Beschreibung
Frische Orangen haben im Winter Hochsaison. Aus Früchten mit unbehandelter Schale lässt sich eine herrliche Marmelade zubereiten. Von einem Teil der Früchte wird die Schale abgeschält und in feine Streifen geschnitten. Dann werden sie geschält, püriert, durch ein Sieb passiert und diesen Saft kocht man zusammen mit den Zesten ein. Dabei bekommt sie eine herrlich süß bittere Note. So hält sie 10 Monate, nett beschriftet und verpackt ist diese Marmelade ein sehr nettes Geschenk für viele Anlässe.
Zubereitung
Orangenstreifen schneiden
Die Orangen waschen, zwei Früchte mit dem Sparschäler schälen. Es sollen möglichst wenig weiße Schalenteile auf den Streifen sein. Mit dem Küchenmesser in feine Zesten schneiden.
Orangen pürieren
Die Orangen schälen, in ein Mixglas geben und pürieren.
Orangen passieren
Das Fruchtpüree mit einem Löffel durch ein Sieb passieren.
Gelierzucker zugeben
Den Fruchtsaft abwiegen und die passende Menge Gelierzucker ebenfalls abwiegen und zugeben. Für zwei Teile Frucht rechnet man einen Teil Zucker. Zusammen mit den Zesten in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen.
In Gläser füllen
Die Marmelade 12 Minuten köcheln lassen, die Gelierprobe machen und in vorbereitet sterilisierte Gläser füllen und fest mit einem Deckel verschließen.
Engische Orangenmarmelade
Die englische Orangenmarmelade schmeckt als Brotaufstrich oder als Füllung für Torten und Kuchen.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema