Russiche Eier "Blumenkörbchen"

sehr leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
1 hartgekochtes Ei
20g Frischkäse
10g Mayonnaise
½TL Estragonsenf
20g gekochte Karotten
1TL Keimsprossen
3Stk. Schnittlauch
20g Essiggurken
Küchengeräte
Schneidbrett
Gabel
Kaffeelöffel
Teller
Schüssel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
672 kJ
1010 kJ
160 kcal
241 kcal
Fett
13 g
20 g
davon gesättigte Fettsäuren
6.1 g
9.2 g
Kohlenhydrate
2.6 g
3.9 g
davon Zucker
2.3 g
3.5 g
Protein
7.1 g
10 g
Salz
0.6 g
1 g

Russiche Eier "Blumenkörbchen"

Beschreibung
Russische Eier sind herrliche Snacks oder kalte Vorspeisen. In diesem Rezept werden die hart gekochten gefüllten Eier im Stil von kleinen Blumenkörbchen garniert. Dafür bekommen die ausgehöhlten und pikante gefüllten Eier einen Henkel aus Schnittlauch, Keimsprossenblätter und mit Garnierausstechern vorbereitete Gemüseblüten und Herzchen.
Zubereitung
Spitze abschneiden
Die Eier schälen. Die unter Rundung gerade schneiden, damit das Ei stehen kann. Die Spitze im oberen Drittel abschneiden.
Eier aushölen
Die Eidotter aus den Eiern lösen. Die abgeschnittenen Spitzen zerbröseln, zum Frischkäse, Senf und der Mayonnaise geben.
Füllung verrühren
Die Zutaten der Füllung gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch fein schneiden und unter die Füllung geben.
Eier füllen
Mit einem Löffel die Füllung in die Eier geben.
Russische Eier garnieren
Mit den Ausstechern Blüten und Herzen aus den Karotten ausstechen. Einen Schnittlauchstiel als Henkel in die Füllung setzten. Mit den Karottenstücken und den Keimsprossen dekorieren.
Russische Eier "Blumenkörbchen"
Die Russischen Eier "Blumenkörbchen" bis zum Servieren kalt stellen.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema