Gebackenes Rindsgulasch

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
200g Rindsgulasch
1 Ei
30g Mehl
60g Semmelbrösel
Sonnenblumenöl zum Frittieren
Küchengeräte
Gabel
Teller
Pfanne
Küchenfreund oder Pfannenwender
Küchenmesser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
653 kJ
2285 kJ
155 kcal
545 kcal
Fett
4.3 g
15 g
davon gesättigte Fettsäuren
1.5 g
5.2 g
Kohlenhydrate
20 g
70 g
davon Zucker
1.4 g
4.9 g
Protein
8.8 g
31 g
Salz
0.5 g
2 g

Gebackenes Rindsgulasch

Beschreibung
Gebackenes Rindsgulasch, was ist das denn? Diese Frage haben öfter Gäste gestellt, wenn ich das auf meiner Speisekarte hatte. Ein Kunde hat mir davon erzählt und ich habe ausprobiert und es ist richtig lecker. Ich zeige dir den Trick, wie du diese leckere Gulaschvariation aus einem Wiener Saftgulasch einfach selber nachmachen und deinen Gästen servieren kannst.
Zubereitung
Gulasch einfrieren
Größere Gulaschfleischstücke etwas kleiner schneiden. Das Gulasch auf eine Folie geben, fest einrollen, diese Rolle im Tiefkühlschrank eine Stunde anziehen lassen.
Mehr zu "Rindsgulasch"
Rindsgulasch panieren
Ei aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren. Die Gulaschrollen in gleich große Stücke schneide. In Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und in den Weißbrotbröseln wenden, dann noch einmal in das Ei und die Brösel geben, alles gut festdrücken.
Gulasch frittieren
Öl in der Pfanne erhitzen, das panierte Gulasch einlegen und langsam rundum knusprig goldbraun frittieren.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen
Mit dem Küchenfreund aus dem Fett heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Gebackenes Rindsgulasch
Das gebackene Rindsgulasch wird sofort hieß serviert, dazu passen Salate und Gebäck besonders gut.
Mehr zu "Endivien - Erdäpfelsalat"
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema