Tofugulasch

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
100g Zwiebeln
3EL Öl
2EL Paprikapulver edelsüß
250ml Tomatenstücke in der Dose
1EL Essig
1Msp. Chilipulver
1KL Salz
300g Kartoffeln
3 Zehen Knoblauch
400g Tofu
100g Paprika tri colore
1Msp. Chilipulver
1Msp. gemahlener Kümmel
1Msp. Pfeffer
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
393 kJ
1200 kJ
94 kcal
286 kcal
Fett
4.4 g
13 g
davon gesättigte Fettsäuren
0.6 g
2.1 g
Kohlenhydrate
6.9 g
21 g
davon Zucker
2 g
6.3 g
Protein
6.2 g
19 g
Salz
0.3 g
1 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Gemüseputzmesser, klein spitz
Kochlöffel
Sparschäler

Tofugulasch

Beschreibung
Dieses pikant herzhafte Erdäpfelgulasch wird noch mit Tofu verfeinert. Es ist ein veganer Genuss, bei dem das Fleisch nicht fehlt. Dieses Gulaschrezept ist einfach und schnell zubereitet, es lässt sich auch gut vorbereiten und später erwärmen.
Zubereitung
Zutaten schneiden
Die Zwiebel schälen, schneiden und fein hacken. Die Erdäpfeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Die Paprika waschen in die Hälfte schneiden, das Kerngehäuse entfernen und in grobe Würfel schneiden.
Gulaschbasis zubereiten
Das Fett in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin goldgelb anrösten. Mit dem Paprikapulver paprizieren udn rasch mit Essig und einem viertel Liter Wasser ablöschen. Die Tomatenstücke und die Erdäpfelwürfel zugeben, mit Salz, Chili, Kümmel, Pfeffer und dem zerdrücken Knoblauch würzen. Zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und so lange köcheln lassen, bis die Erdäpfeln weich sind.
Tofu zugeben
Den Tofu und die Paprikastücke zugeben, aufkochen, Temperatur reduzieren und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte das Gulasch zu dick sein noch einmal mit etwas Flüssigkeit aufgießen.
Tofugulasch
Das Tofugulasch wird heiß serviert, dazu passt Gebäck.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema