Eierspeise mit Paprika

sehr leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
2 Gläser Eier
50g Paprika
50g Butter
1Msp. Salz
1Msp. Pfeffer
Schnittlauch zum Garnieren
Küchengeräte
Schneidbrett
Teigschaber
Glas
Pfanne
Fleischgabel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Nährwerte
100g
1 Person
Brennwert
1050 kJ
2316 kJ
250 kcal
553 kcal
Fett
24 g
53 g
davon gesättigte Fettsäuren
13 g
30 g
Kohlenhydrate
2.4 g
5.4 g
davon Zucker
2.4 g
5.4 g
Protein
6.9 g
15 g
Salz
0.2 g
0.6 g

Eierspeise mit Paprika

Beschreibung
Ein Stück Paprika im Kühlschrank und kleiner Hunger. Paprikastücke gebraten mit Ei sind ein schneller Snack, eine feine Abwechslung für das Frühstück oder ein warmes Abendessen. Für Kochanfänger kinderleicht zum Zubereiten.
Zubereitung
Paprika in Würfel schneiden
Paprika waschen, putzen in Streifen und dann in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch schneiden.
Ei verrühren
Die Eier in ein Glas aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einer Gabel gut aufschlagen. Butter in einer Pfanne aufschäumen und die Paprikastücke darin anschwitzen.
Die Butter nicht zu heiß werden lassen, sonst verbrennen die Eiweißanteile und sie wird braun.
Eier stocken lassen
Die Eier über die Paprika gießen und mit der Teigspachtel von außen vom Rand lösen, zur Mitte hin rühren und stocken lassen.
Eierspeise mit Paprika
Das Ei soll noch cremig und weich sein, sonst schmeckt es zu trocken. Mit gehacktem Schnittlauch bestreuen. Die Eierspeise kann direkt in der Pfanne oder auf heißen Tellern serviert werden.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema