Mandelstangerl

leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Mürbteig
230g Mehl
200g Butter oder Margarine
80g Staubzucker
1 Päckchen Vanillezucker
70g Mandeln
1Msp. Salz
1 Eidotter
Belag
100g Mandelblättchen
1 Eiklar
1EL Wasser
Füllung
80g Ribiselmarmelade
Schokoladen-Fettglasur tablieren
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
1966 kJ
327 kJ
469 kcal
78 kcal
Fett
31 g
5.3 g
davon gesättigte Fettsäuren
14 g
2.3 g
Kohlenhydrate
37 g
6.2 g
davon Zucker
16 g
2.8 g
Protein
8.7 g
1.4 g
Salz
0 g
0 g
Küchengeräte
Palette
Nudelholz oder -walker
Backblech
Pinsel
Schüssel

Mandelstangerl

Beschreibung
Knuspriges Mandelgebäck mit Schokoladenspitzen mir Ribiselmarmelade zusammengesetzt. Die Mandelstangerl haben durch die Mandelblättchen besonderen Biss. Ein Rezept, das auf keinem Keksteller fehlen sollte.
Zubereitung
Stangerl ausstechen
Aus den Teigzutaten rasch einen glatten Mürbteig zubereiten, auf einen bemehlten Teller legen und im Kühlschrank 30 Minuten kalt stellen. Das Backrohr auf 160° Umluft vorheizen. Das Eiklar mit dem Wasser verrühren und das Backblech vorbereiten. Den Teig drei Millimeter auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Stangerl ausstechen.
Mit Mandelblättchen bestreuen
Die Kekse auf ein Blech setzten, mit dem Pinsel die Kekse mit dem Eiklar bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Im Backrohr backen bis die Ränder beginnen etwas Farbe zu nehmen,
Mandelstangerl zusammensetzen
Die Ribiselmarmelade glatt rühren und zwei Gebäckstücke zusammensetzen.
Seiten in Schokolade tunken
Die Kuvertüre mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen, mit einem Esslöffel das Fett in die Schokolade tablieren. Die Mandelstangerl auf beiden Seiten in die Glasur tauchen, abstreifen und auf dem Glasiergitter trocknen lassen.
Mehr Informationen zu "Schokoladen-Fettglasur tablieren"
Mandelstangerl
Die Mandelstangerl in eine gut verschließbare Dose schlichten, dazwischen Backpapierzuschnitte legen, damit sie nicht aneinander kleben können.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema