Haselnusskeks-Elche

leicht low carb
Zutaten
Haselnuss - Mürbteig
260g Mehl
40g geriebene Haselnüsse
200g Butter oder Margarine
20g Vanillezucker
80g Kristallzucker
1 Prise Salz
1 Eidotter
Füllung
100g passierte Himbeermarmelade
Glasur
100g Schokoladenkuvertüre
20g Kokosfett
Schokoladen-Fettglasur tablieren
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
2015 kJ
375 kJ
481 kcal
89 kcal
Fett
29 g
5.4 g
davon gesättigte Fettsäuren
17 g
3.2 g
Kohlenhydrate
48 g
9 g
davon Zucker
25 g
4.8 g
Protein
5.7 g
1 g
Salz
0 g
0 g
Küchengeräte
Ausstechförmchen
Nudelholz oder -walker
Backblech
Topf
Teller
Esslöffel
Schüssel
Glasiergitter
Streichmesser klein rund

Haselnusskeks-Elche

Beschreibung
Kinder haben sehr viel Spaß am Backen. Diese Elche sind aus einem Mürbteig mit Haselnüssen in der Masse, sie haben eine Marmeladenfüllung und zum Abschluss werden Geweih und Füßchen in Schokoladenglasur getaucht. Wem das zu viel Aufwand ist, der kann sie auch einfach nur mit Kakao bestreuen.
Zubereitung
Mürbteig zubereiten
Aus den Zutaten rasch einen glatten Mürbteig herstellen, auf einen bemehlten Teller legen und im Kühlschrank für 30 Minuten kalt stellen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 160° Umluft vorheizen.
Mehr zu "Mürbteig Grundrezept"
Kekse zusammensetzen
Den Teig vier Millimeter dick ausrollen, Elche ausstechen, auf das Backblech setzten und im Rohr für zehn Minuten backen. Die Marmelade aufkochen, auf einen Keks einen Tupfen Marmelade streichen, einen zweiten darauf legen und vorsichtig zusammen drücken.
Glasur trocken lassen
Die Schokolade mit dem Kokosfett in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen lassen. Mit einem Löffel die Glasur tablieren. Die Elche mit dem Geweih und den Füßen in die Glasur tauchen. Gut abstreifen und auf dem Glasiergitter trocken lassen.
Mehr Informationen zu "Schokoladen-Fettglasur tablieren"
Haselnusskeks-Elche
Die Elche in eine gut verschließbare Dose schlichten. Zwischen die Lagen Backpapierzuschnitte legen, damit sie nicht zusammen kleben. Die Kekse sind so sechs Wochen haltbar.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema