Bärlauchaufstrich

sehr leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
80g zimmerwarme Butter
100g Topfen
100g Hüttenkäse
1KL Englischer Senf
50g Zwiebeln
1Bd. Bärlauch
1TL Salz
2Msp. Pfeffer
Küchengeräte
Schneidbrett
Teigschaber
Schneebesen oder -rute
Schüssel
Gemüseputzmesser, klein spitz
Küchenreibe, Raspel oder Reibeisen
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
977 kJ
3294 kJ
233 kcal
786 kcal
Fett
21 g
71 g
davon gesättigte Fettsäuren
13 g
45 g
Kohlenhydrate
2.9 g
9.8 g
davon Zucker
2.9 g
9.8 g
Protein
8 g
27 g
Salz
1.2 g
4.2 g

Bärlauchaufstrich

Beschreibung
Pikanter Brotaufstrich aus Topfen, Hüttenkäse und Bärlauch. Er ist ganz schnell und einfach herzustellen und bekommt durch den fein gehackten Bärlauch seinen besonderen Geschmack. Ein Rezept zum Kochen für Kindern und es wird auch Kocheinsteigern sehr gut gelingen. Den Aufstrich kann man bei vielen Gelegenheiten servieren, als Snack, als Aufstrich für eine kalte Vorspeise oder als Abendessen. Besonders gut schmeckt er auf Vollkornbrot.
Zubereitung
Bärlauch schneiden
Den Bärlauch waschen, gut abschütteln, verlesen, schneiden und fein hacken.Etwas Bärlauch zum Garnieren zur Seite geben. Die Zwiebel schälen, schneiden und fein hacken.
Aufstrich verrühren
Die Butter mit dem Senf glatt rühren. Den Topfen, den Hüttenkäse und die Gewürze zugeben und alles verrühren.
Bärlauch zugeben
Den Bärlauch und den Zwiebel zugeben und ebenfalls verrühren.
Bärlauchaufstrich
Den Bärlauchaufstrich in einer Schüssel oder auf Gebäck aufgestrichen servieren und mit gehacktem Bärlauch garnieren. Der Aufstrich hält sich in einer gut verschlossenen Dose einige Tag im Kühlschrank.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema