Rindsschnitzel auf Znaimer Art

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
180g Rindsschnitzel
70g Zwiebeln
2EL Sonnenblumenöl
1TL Englischer Senf
1 Knoblauchzehe
80g Essiggurken
1EL Crème fraîche
2 Prisen Salz
1Msp. Pfeffer
20g Mehl zum Wenden
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
568 kJ
2255 kJ
135 kcal
538 kcal
Fett
7.8 g
31 g
davon gesättigte Fettsäuren
1.8 g
7.5 g
Kohlenhydrate
5.6 g
22 g
davon Zucker
1.7 g
6.9 g
Protein
10 g
41 g
Salz
0.6 g
2.3 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Fleischklopfer
Gemüseputzmesser, klein spitz
Kochlöffel
Pfanne
Küchenmesser

Rindsschnitzel auf Znaimer Art

Beschreibung
Die Region um die Stadt Znaim ist für den Gurkenanbau berühmt. Die Garnitur dieser Rindsschnitzel sind fein geschnittene Einlegegurken, sie geben diesem Gericht eine besondere säuerliche Note. Das Fleisch wird in Sauce geschmort. Die Rindsschnitzel auf Znaimer Art eignen sich zum Vorkochen, denn sie lassen sich sehr einfach aufwärmen.
Zubereitung
Gurken in Streifen schneiden
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Essiggurken in feine Streifen schneiden.
Sauce vorbereiten
Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen, Tomatenmark zugeben und kurz braten. Mit Suppe aufgießen, Senf und Knoblauch einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, Sauce köcheln lassen.
Rindsschnitzel klopfen
Die Rindsschnitzel waschen, trocken tupfen, Bindehaut rundum einschneiden und mit dem Fleischklopfer gleichmäßig klopfen.
Rindsschnitzel anbraten
Öl in der Pfanne erhitzen, die Rindsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, auf einer Seite in Mehl tauchen. Mit der mehlierten Seite in das Fett legen und langsam auf beiden Seiten braten. Die Poren sollen sich verschließen. Die Rindsschnitzel in die Sauce einlegen und darin schmoren bis sie weich sind.
Sauce aufmontieren
Die gegarten Rindsschnitzel aus der Sauce heben und mit dem Schneebesen die creme fráiche einrühren. Die Gurkenstreifen einlegen und kurz ziehen lassen.
Rindsschnitzel auf Znaimer Art
Die Rindsschnitzel auf Znaimer Art werden auf gewärmten Tellern mit Sauce und Gurkenstreifen garniert angerichtet.

Ähnliche Rezepte