Gefülltes Schweinefilet mit Eierschwammerln

schwer reich an Vit. E
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
180g Schweinefilet
80g Speck
80g altbackenes Weißbrot
2EL Sonnenblumenöl
70g Frühlingszwiebeln
1EL Ei
2EL Milch
100g Eierschwammerln
50ml Weißwein
150ml Wasser
1 Prise Salz
2Msp. Pfeffer
2 Zweige Petersiliengrün
1 Zweig Thymian
2EL Schlagobers
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
596 kJ
6451 kJ
142 kcal
1540 kcal
Fett
9.9 g
107 g
davon gesättigte Fettsäuren
3.8 g
41 g
Kohlenhydrate
6.4 g
70 g
davon Zucker
2.2 g
24 g
Protein
6.2 g
67 g
Salz
0.1 g
1.8 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Küchenfreund oder Pfannenwender
Gemüseputzmesser, klein spitz
Pfanne
Küchenmesser
Schöpfer

Gefülltes Schweinefilet mit Eierschwammerln

Beschreibung
Schweinefilet zeichnet sich durch seine Zartheit aus. In diesem Rezept wird das rohe Fleisch aufgeschnitten, diese Fleischplatte wird mit Weißbrotfüllung bestrichen, fest eingerollt, in in einen Mantel aus Speck mit gebratenen Pilzen gewickelt. Das Filet wird im Ofen gebraten, aufgeschnitten und mit Oberssauce heiß serviert.
Zubereitung
Füllung vorbereiten
Die Eierschwammerl putzen und in feine Streifen schneiden. Weißbrot fein schneiden mit Ei und Milch übergießen. Die Frühlingszwiebel fein schneiden und in Öl anschwitzen. Petersilie und Thymian zupfen und fein schneiden. Hälfte der Zwiebel und Petersilie zur Füllung geben
Schweinefilet füllen
Das Schweinefilet aufschneiden, dass eine Platte entsteht, vorsichtig mit dem Fleischklopfer plattieren, die Weißbrotfüllung darauf streichen, das Fleisch einrollen.
In Speckmantel wickeln
Die Pilze in den Frühlingszwiebeln anschwitzen. Mit Petersilie und Thymian vermischen. Den Speck gitterförmig auflegen, Die Hälfte der Eierschwammerl darauf verteilen, das Schweinefilet darauf legen, fest in den Speck wickeln, Enden einschlagen.
Schweinefilet anbraten
Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Öl in der Pfanne erhitzen, Schweinefilet einlegen und rundum langsam anbraten. Mit Wasser ablöschen, die übrigen Pilze zugeben und im Ofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten braten, immer wieder mit Bratensaft begießen.
Schweinefilet aufschneiden
Das gebratene Schweinefilet aus dem Saft heben und entspannen lassen, in zwei Finger dicke Scheiben schneiden.
Mit Obers verfeinern
Den Bratensaft mit Obers verfeinern, Bratenstücke in die Sauce einlegen und kurz ziehen lassen.
Gefülltes Schweinefilet mit Eierschwammerln
Das gefüllte Schweinefilet mit Eierschwammerln wird auf warmen Tellern, mit Schwammerlsauce übergossen, serviert.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema