Karpfen in Mohnpanier

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
50g altbackenes Weißbrot oder Semmelbrösel
40g geriebener Mohn
1 Ei
1EL Milch
2 Prisen Salz
1TL Zitronensaft
1Msp. Pfeffer
Sonnenblumenöl zum Ausbacken
3-S-Regel
Küchengeräte
Gabel
Teller
Pfanne
Küchenfreund oder Pfannenwender
Küchenreibe, Raspel oder Reibeisen
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
743 kJ
2704 kJ
177 kcal
645 kcal
Fett
9.4 g
34 g
davon gesättigte Fettsäuren
1.9 g
6.9 g
Kohlenhydrate
7.4 g
27 g
davon Zucker
0.9 g
3.3 g
Protein
15 g
57 g
Salz
0.3 g
1.1 g

Karpfen in Mohnpanier

Beschreibung
Das Waldviertel ist für seine Karpfenteiche berühmt, die im Hebst abgefischt werden. Ein anderes Produkt aus dieser Region ist der Mohn. Es bietet sich an, diese Lebensmittel miteinander zu kombinieren. So gibt es frisches Waldviertler Karpfenfilet in einer herzhaften Panier aus Weißbrotbröseln und gemahlenem Mohn. Es wird in Öl ausgebacken und sofort heiß serviert, schmeckt zu festlichen Gelegenheiten, wie dem Weihnachtsessen besonders gut.
Zubereitung
Weißbrot reiben
Das Weißbrot mit der Küchenreibe reiben. Karpfenfilet waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
Mehr Informationen zu "3-S-Regel"
Karpfenfilet panieren
Das Ei aufschlagen, salzen und mit der Milch gut verrühren. Öl in einer Pfanne langsam erhitzen. Der Fisch soll im Öl schwimmend ausgebacken werden. Brösel mit dem Mohn vermischen, Filets darin wenden, dann durch das Ei ziehen und noch einmal in der Mohnmischung panieren.
Fisch frittieren
Die Filets in das heiße Öl einlegen und auf beiden Seiten langsam, knusprig, goldbraun frittieren.
Abtropfen lassen
Den gebackenen Karpfen mit dem Küchenfreund aus dem Fett heben und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.
Karpfenfilet in Mohnpanier
Das Karpfenfilet in der Mohnpanade wird sofort heiß serviert. Dazu passt Erdäpfelsalat besonders gut.
Mehr zu "Erdäpfelsalat"
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema