Kirschenkuchen mit Mandeln und Schokolade

mittel reich an Vit. E
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Tortenring ca 22 -24 Zentimeter
150g Butter
150g Staubzucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
60g geriebene Schokolade
150g geriebene Mandeln
50g Semmelbrösel
1TL Backpulver
1 Prise Salz
1TL Zitronenaroma
2EL Vanillepuddingpulver
180g entkernte Kirschen
50g Mandelblättchen
50g Staubzucker zum Bestreuen
Küchengeräte
Teigschaber
Tortenring
Schneebesen oder -rute
Backblech
Rührschüssel
Esslöffel
Teller
Handmixer oder Küchenmaschine Kenwood
Backpapier
Nährwerte
100g
1 Torte
Brennwert
1559 kJ
17336 kJ
372 kcal
4140 kcal
Fett
24 g
273 g
davon gesättigte Fettsäuren
9.6 g
107 g
Kohlenhydrate
29 g
333 g
davon Zucker
24 g
271 g
Protein
8 g
89 g
Salz
0.1 g
1.5 g

Kirschenkuchen mit Mandeln und Schokolade

Beschreibung
Süße rote Kirschen sind ein herrlicher Belag für Kuchen und Torten. Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch meiner Mutter. In dem Mandelteig ist kein Mehl sondern nur Brösel. Die Butter wird mit Dottern und Zucker sehr schaumig gerührt und zusammen mit den geriebenen Mandeln wird vorsichtig cremiger Eischnee untergehoben. Belegt wird der Kuchen mit entkernten Kirschen und Mandelblättchen. Beim Backen im Ofen immer wieder überprüfen, der Kuchen soll nicht zu lange gebacken werden, sonst wird er zu trocken. Er wird nach dem Backen noch mit Zucker bestreut und vor dem Servieren in Stücke geschnitten. Der Kirschenkuchen mit Mandeln und Schokolade zergeht auf der Zunge.
Zubereitung
Mit Puddingpulver vermischen
Den Tortenring auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Das Backpapier rundherum eindrehen, so kann der Teig nicht auslaufen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Kirschen mit einem Esslöffel Puddingpulver vermischen. Geriebene Mandeln mit den Bröseln, dem Salz und dem Backpulver vermischen. Von drei Eiern Dotter und Eiweiß trennen
Geriebene Schokolade zugeben
Die Butter mit Vanille- und Staubzucker schaumig schlagen, das ganze Ei zugeben, nach und nach die drei Dotter zugeben. Die Schokolade in die Masse einrieseln lassen und weiter schlagen, die Volumen soll sich fast verdoppeln. Das Eiklar zu einem cremigen Schnee schlagen.
Mandeln unterheben
Den Eischnee und die Mandeln vorsichtig unter den Butterabtrieb heben.
In Tortenring füllen
Den Teig in den Tortenring füllen und zum Rand hin glatt streichen.
Mit Kirschen belegen
Die Kirschen auf dem Kuchen verteilen und mit den Mandelblättchen bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene zehn Minuten backen, dann die Temperatur auf 160°C Umluft reduzieren und den Kuchen ca 30 Minuten backen. Der Kuchen soll nicht über den Garpunkt hinaus gebacken werden, sonst wird er trocken.
Aus der Form lösen
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen und mit Staubzucker bestreuen.
Kirschenkuchen mit Mandeln und Schokolade
Den Kirschenkuchen mit Mandeln und Schokolade vor dem Servieren in Stücke schneiden.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema