Bärlauch Cordon bleu

mittel low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
1Stk. Putenschnitzel à 180 Gramm
40g Schinken
20g Frischkäse
30g frischer Bärlauch
30g geriebenen Emmentaler
1 Ei
1EL Milch
2 Prisen Salz
2Msp. Pfeffer
Brösel zum Panieren
Mehl zum Panieren
Öl zum Frittieren
Küchengeräte
Schneidbrett
Gabel
Teller
Fleischklopfer
Pfanne mit Stiel
Küchenfreund oder Pfannenwender
Küchenmesser
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
753 kJ
2039 kJ
180 kcal
487 kcal
Fett
12 g
33 g
davon gesättigte Fettsäuren
6 g
16 g
Kohlenhydrate
1.1 g
3.1 g
davon Zucker
1.1 g
3.1 g
Protein
15 g
43 g
Salz
0.7 g
2 g

Bärlauch Cordon bleu

Beschreibung
Bärlauch hat im Frühling Saison. Er hat einen eleganten Knoblauchgeschmack und viele wertvolle Inhaltsstoffe. Als Füllung für dieses Puten Cordon bleu macht er das Gericht schmackhaft und besonders saftig. Es wird langsam goldgelb frittiert, vor dem Servieren schneide ich es auf, so kommt das Muster der Füllung noch besser zur Geltung. Wäre doch richtig für das Festessen zu Ostern.
Zubereitung
Füllung vorbereiten
Die Bärlauchblätter gut waschen und fein hacken. Den Frischkäse und geriebenen Emmentaler in eine Schüssel geben, Bärlauch zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut verrühren.
Putenschnitzel füllen
Die Putenschnitzel auflegen, salzen und pfeffern. Mit Frischhaltefolie belegen und mit dem Fleischklopfer vorsichtig plattieren. Mit dem Schinken belegen, die Bärlauchfarce aufstreichen, einklappen und mit Zahnstochern fixieren.
Cordon bleu panieren
Die Eier aufschlagen, salzen und pfeffern und mit der Milch gut versprudeln. Die vorbereiteten Bärlauch Cordon bleu erst in Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Bröseln wenden. Überschüssige Brösel abstreifen.
Bärlauch Cordon bleu frittieren
Drei Finger hoch Öl in einer Pfanne erhitzen oder die Fritteuse auf 145° schalten. Das Cordon bleu im heißen Fett langsam auf beiden Seiten 12 Minuten goldgelb backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und die Holzspieße entfernen.
Bärlauch Cordon bleu
Das Bärlauch Cordon bleu aufschneiden und heiß servieren. Zu diesem Bärlauchgericht passen Salate, Reis und Kartoffeln.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema