Sonnenblumen Kekse

mittel low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Mürbteig
300g Mehl
250g Butter
120g Staubzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
75g geriebene Sonnenblumenkerne
Füllung
150g Marillenmarmelade
Glasur
200g Gelbe Schokoladenkuvertüre
50g Kokosfett
60g Sonnenblumenkerne
60g Schokoladenkuvertüre
20g Liebesperlen
Küchengeräte
Backblech
Kaffeelöffel
Esslöffel
Topf
Pfanne
Schüssel
Nudelholz oder -walker
Palette
Backpapier
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
1893 kJ
511 kJ
452 kcal
122 kcal
Fett
24 g
6.7 g
davon gesättigte Fettsäuren
15 g
4.1 g
Kohlenhydrate
49 g
13 g
davon Zucker
32 g
8.8 g
Protein
7.6 g
2 g
Salz
0 g
0 g

Sonnenblumen Kekse

Beschreibung
In den Teig für diese hübschen Kekse kommen geriebene Sonnenblumenkerne. Sie werden mit gelber Schokolade glasiert, bekommen eine Garnierung aus gehackten gerösteten Sonnenblumenkernen und zartbitter Kuvertüre. Sie passen zu vielen Gelegenheiten, schmecken himmlisch und haben auch etwas Biss.
Zubereitung
Mürbteig kneten
Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, kalte Butter in kleine Stücke schneiden, mit dem Mehl gut abbröseln, Zucker, Salz, geriebene Sonneblumenkerne und das Ei zugeben, rasch zu einem glatten Teig kneten. Im Kühlschrank 30 Minuten kühlen.
Kekse ausstechen
Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche sieben Millimeter dünn ausrollen, Blüten oder Sterne ausstechen auf das Backblech legen und im Ofen auf mittlerer Schiene zehn Minuten auf Sicht backen.
Kekse füllen
Beginnen die Kekse zu bräunen aus dem Ofen nehmen. die Hälfte der Kekse wenden. Marmelade aufkochen. Einen Tupf Marmelade auf die umgedrehten Gebäckstücke setzen. Einen Keks mit den Spitzen versetzt darauf setzen.
Sonnenblumen hacken
Die Sonnenblumenkerne mit dem Messer auf einem Brett grob hacken. Eine Pfanne erhitzen und die Kerne darin langsam goldbraun rösten.
Kuvertüre schmelzen
Zwei Drittel der Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, mit dem Kokosfett verdünnen und mit dem Löffelrücken glatt rühren. Aus dem Wasserbad nehmen, die übrige Kuvertüre zugeben, schmelzen lassen und so abkühlen.
Kekse glasieren
Die Kekse in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen und gut abstreifen.
Mit Kernen garnieren
Die gerösteten Sonnenblumenkern in die Mitte der Kekse setzen.
Mit dunkler Kuvertüre ausfüllen
Die dunkle Kuvertüre schmelzen, in einen Dressiersack füllen und auf die Kerne Schokoladetupfen setzen. Glasur trocknen lassen. Mit kleinen Liebesperlen garnieren.
Sonnenblumen Kekse
Die Sonnenblumenkekse werden in gut verschließbare Dosen geschlichtet. Zwischen den Lagen Backpapierzuschnitte geben. So halten sie kühl und trocken gelagert vier bis sechs Wochen.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema